Bitkom: Nach wie vor liest jeder Vierte Deutsche E-Books

E-Books haben sich zu einem festen Bestandteil der Medienwelt entwickelt, finden aber seit Jahren kaum neue Nutzer. Das ergibt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Im Einzelnen:

  • Jeder Vierte (26%) konsumiert E-Books. Damit bleibt der Anteil der E-Book-Leser auf dem Niveau der Vorjahre. Bereits 2014 lag er bei 24%.
  • Gedruckte Bücher lesen (zumindest hin und wieder) 80% der Befragten. 17% lesen weder gedruckte noch digitale Bücher.
  • Beliebtestes Ausgabegerät ist der E-Reader, den 77% der E-Book-Leser nutzen, gefolgt vom Smartphone (50%), Tablet (38%) und Laptop (23%).
  • Bei den 16- bis 29-Jährigen liegt der Anteil der E-Book-Leser bei 47%, in der Altersgruppe ab 65 Jahren bei 10%.

Motive für die E-Book-Nutzung

In der Bitkom-Umfrage haben die Teilnehmer u.a. die Frage beantwortet, was sie an E-Books schätzen:

  • 85% der E-Book-Nutzer geben als Mehrwert an, dass E-Books über die entsprechenden Geräte jederzeit verfügbar sind.
  • 76% halten den schnellen Bezug von neuem Lesestoff für einen Vorteil.
  • Platz zu sparen ist für 72% ein Argument fürs E-Book.
  • Das geringe Gewicht schätzen 70%.
  • 42% setzen auf Zusatzfunktionen wie das Übersetzen, Markieren und Notieren.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bitkom: Nach wie vor liest jeder Vierte Deutsche E-Books"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Stanisic, Sasa
Luchterhand
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
11.11.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten