buchreport.express 42/2019

Doris Dörrie lädt zum Schreibworkshop

Kino-­Regisseurin und Autorin Doris Dörrie tourt derzeit mit ihrem neuen Buch „Leben, schreiben, atmen“ durch die Lande. In der Buchhandlung Lünebuch hat sie mit rund 100 Gästen einen Schreibworkshop veranstaltet. … mehr


Kein Anstieg der Remissionen

Durch den Verzicht darauf, einen sicheren Bestseller ohne die übliche Einschweißfolie auszuliefern, hat sich der Ullstein Verlag im Herbst 2018 an die Spitze einer spartenübergreifenden Anti-Plastik-Bewegung gesetzt. Ein Jahr später ist es Zeit für eine kurze Zwischenbilanz: Hat sich der Folienverzicht in der Praxis bewährt? … mehr



Clintons im Doppelpack

„The Book of Gutsy Women. Favorite Stories of Courage and Resilience“ nennen Hillary Rodham Clinton und ihre Tochter Chelsea Clinton ihr gemeinsames Buch über starke Frauen, das auf Platz 2 in die US-Bestsellerliste eingestiegen ist. … mehr



Wissenschaft und Glaubensfrage

Seit jeher fasziniert der Sternenhimmel die Menschheit. Verlage liefern Bücher für astronomisch interessierte Leser. Auch Sterndeuter und Mondgläubige werden versorgt. … mehr


Lucinda Riley auf Platz 1

Es gibt Bestsellerautoren, die bei der E-Book-Käuferschaft einfach nicht ankommen, die es nicht schaffen, ihren Erfolg im Printgeschäft gleichermaßen in den Digitalbereich zu überführen. Solche Probleme kennt Goldmann mit Lucinda Riley nicht.

… mehr


Ulrich Wickert liest Johannes Willms

Der Journalist und Autor Ulrich Wickert liest momentan „Der General. Charles de Gaulle und sein Jahrhundert“ von Johannes Willms und hat die Erfahrung gemacht, „dass Biografien manchmal die spannenderen Romane sind“.

… mehr


»Große grüne Welle«

Die norwegische Autorin Maja Lunde schreibt in ihren Romanen über die Folgen des Klimawandels. Sie begrüßt die neue Aufmerksamkeit für die Krise und erwartet zahlreiche literarische Aufarbeitungen. … mehr