bitkom


In Trippelschritten zur großen Digitalisierung

Die Digitalisierung der Bildung wurde in der Pandemie verstärkt. Der Prozess wird aber durch das föderale Prinzip und Bürokratie behindert. Die Bildungsverlage indes sehen sich gut aufgestellt für den digitalen Wandel… … mehr




Was bringen Podcasts?

Dass das Audiosegment auf dem Buchmarkt aktuell zu den Bereichen mit der größten Dynamik zählt, liegt auch am Boom der Podcasts, die als Format immer beliebter werden. Viele Marktteilnehmer stellen sich jedoch die Frage: Lässt sich mit Podcasts Geld verdienen? … mehr



Hilfestellung in der Arbeitswelt 4.0

Der Markt der allgemeinen Bewerbungsratgeber ist kleiner geworden. Der Fokus liegt heute stärker auf konkreten Anliegen und Zielgruppen. Potenziale gibt es bei digitalen Erweiterungen und reinen Online-Angeboten. … mehr


»Nach Corona lieber ein Einzelbüro«

Aufgrund der Coronakrise mussten im März vergangenen Jahres diverse Betriebe ihre Arbeitsweise auf den Kopf stellen – mittlerweile ist das Arbeiten von zu Hause Normalität. Doch wie sieht die Zukunft der Arbeitswelt nach der Pandemie aus? Diese Frage soll eine bitkom-Studie beantworten. … mehr


Wofür KI sich einsetzen lässt

Dass künstliche Intelligenz (KI) völlig neue Geschäftsmodelle erlaubt, bezweifelt heute niemand ernsthaft. Der Mittelstand allerdings tut sich mit der komplexen Materie weithin schwer, nicht nur in der Medienbranche. Die Initiative Periodensystem der KI versucht auf anschauliche, spielerische Weise, einen niedrigschwelligen Einstieg zu schaffen. … mehr