E-Book

Gefragte Regionalkrimis im E-Book-Format

Der E-Book-Markt muss im Juni ein kleines Umsatz- und Absatz-Minus einstecken. Regionalkrimis sind pünktlich zum Ferienbeginn besonders gefragt. Das zeigt das von buchreport ausgewertete Media Control-Handelspanel. … mehr



Streaming-Dienst Legimi tritt in die Kindle-Welt ein

Weil Amazons E-Reader Kindle das auf anderen Geräten gängige E-Book-Format Epub nicht unterstützt und auf Formate wie KF8 und Mobi setzt, gilt die Kindle-Welt als „geschlossenes System“. In das steigt jetzt Legimi ein, der polnische Streaming-Dienst für E-Books und Hörbücher, der seit 2016 auch in Deutschland aktiv ist. … mehr






Preis-Aktion treibt Charlotte-Link-Oldie

Die Download-Zahlen für E-Books blieben im April 2021 deutlich unter dem Vorjahresboom. 12 der Top20-Titel sind durch Niedrigpreise gepusht. So erreicht ein sehr alter Krimi von Charlotte Link (Foto) den Spitzenplatz im Seller-Ranking. Den mit Abstand meisten Umsatz machen aber zwei aktuelle Titel. … mehr


Mehr E-Book-Preise im Mittelfeld

Der E-Book-Markt ist geprägt von Sonderangeboten, mit der Backlist gepusht oder neue Autoren angeschoben werden. Diese Praxis, E-Books vielfach über den Preis zu verkaufen, wurde vor einem Jahr in einem buchreport-Beitrag intensiv diskutiert. Ein aktueller Blick auf Preisaktionen. … mehr