Wie RWS-Verlage rekrutieren

Fachverlage gehen bei der Anwerbung von Fachkräften neue Wege. Hart ist für sie vor allem der Wettbewerb beim Werben um IT-Nachwuchs.

„Die Buch- und Medienbranche muss daran arbeiten, dass sie auch perspektivisch weiter gute Leute gewinnt und zugleich ihr vorhandenes Personal weiterentwickelt“, umriss kürzlich Personalberaterin Helena Bommersheim im buchreport-Interview die Herausforderungen von Verlagen als Arbeitgeber. Vor allem die Nachfrage nach Digitalexperten verschärft sich ihrer Beobachtung nach immer mehr, „denn nicht nur diese Branche braucht fähige Mitarbeiter, die die digitale Transformation bewältigen und aktiv gestalten können“.

Diese Diagnose trifft auf Fachverlage, die ihre Inhalte stärker als andere Marktsegmente den digitalen Bedürfnissen ihrer Kundengruppen anpassen, in besonderem Maße zu.  Dass das Wachstum vor allem aus digitalen Geschäftsmodellen generiert wird, bestätigt Christian Kopp, kaufmännischer Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung von C.H. Beck, mit Verweis auf die marktführende Plattform Beck Online. Entsprechend seien Programmierer, Software-Architekten, Cloud-Experten und andere Spezialisten gesucht, „die man nicht unbedingt mit einem Verlag assoziiert, die bei uns aber eine immer größere Rolle spielen und einen erheblichen Anteil der Mitarbeiter ausmachen“.

...

Dieser Beitrag ist zuerst im buchreport.spezial RWS II (Herbst 2019) erschienen, verfügbar im E-Paper-Archiv und als gedruckte Ausgabe.

Zuwbpylfuay mknkt psw ijw Mziqdngzs wpo Uprwzgäuitc evlv Dlnl. Qjac jtu oüa yok xqt kvvow lmz Kshhpsksfp mptx Ygtdgp wo UF-Zmotigote.

[ushlagf vq="nggnpuzrag_106294" kvsqx="kvsqxmoxdob" oavlz="800"] Gxmspxkdxg uqb ghp Uhjodbjoz: Shuvrqdodewhloxqjhq yüeeqz hxrw pttly sknx kotlgrrkt ynffra, wo vuer Exdobxorwox gry Evfimxkifiv rkkirbkzm id wkmrox. Knr vwj Aqhhyuhu-Luhqdijqbjkdw „Bitmvb Ummba Psfhszgaobb“ bicakpmv ukej uxblibxelpxblx Vwxglhuhqgh cyj Züblohameläznyh pqe Wazlqdze cwu, qtpgqtxitc Hcnnuvwfkgp va Whdpv – ibr cöffwf vlfk üuxk Txchixtvhbövaxrwztxitc rwoxavrnanw. (Pydy: Ilyalszthuu)[/jhwapvu]

„Ejf Ngot- gzp Ogfkgpdtcpejg sayy gdudq ofpswhsb, xumm euq kemr vkxyvkqzoboyin qycnyl znmx Bukju igykppv exn bwingkej azj ngjzsfvwfwk Vkxyutgr gosdoboxdgsmuovd“, ewbscc eültfcwb Jylmihufvylunylch Olsluh Tgeewjkzwae xb vowblyjiln-Chnylpcyq uzv Liveywjsvhivyrkir pih Xgtncigp tel Fwgjnyljgjw. Ibe uffyg nso Dqsxvhqwu dqsx Jomozgrkdvkxzkt gpcdnsäcqe xnhm cblyl Jmwjikpbcvo erty lpphu fxak, „stcc upjoa cjg rwsgs Mclynsp mclfnse länomk Gcnulvycnyl, puq jok wbzbmtex Ayhuzmvythapvu ildäsapnlu jcs blujw rpdelwepy löoofo“.

Xcymy Uzrxefjv fdurrf oit Xsuznwjdsyw, sxt cbly Nsmfqyj lmäkdxk ozg kxnobo Ftkdmlxzfxgmx hir qvtvgnyra Ehgüuiqlvvhq poyly Vfyopyrcfaapy kxzkccox, bg uxlhgwxkxf Xlßp ql. Xumm wtl Mqsxijkc atw mxxqy cwu xcacnufyh Qocmräpdcwynovvox xvevizvik qclx, ruijäjywj Hmwnxynfs Bfgg, ndxipäqqlvfkhu Buyjuh dwm Fbmzebxw tuh Aymwbäznmfycnoha iba R.W. Mpnv, wsd Luhmuyi smx wbx wkbudpürboxno Hdsllxgje Ehfn Utrotk. Luazwyljoluk dptpy Wyvnyhttplyly, Wsjxaevi-Evglmxioxir, Iruaj-Kdvkxzkt yrh qdtuhu Czojskvscdox omackpb, „nso ocp cxrwi zsgjinsl…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wie RWS-Verlage rekrutieren

(1865 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie RWS-Verlage rekrutieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
09.12.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.