c.h. beck

Thomas Niemann wechselt zu Wolters Kluwer

Wolters Kluwer Deutschland stockt personell auf: Thomas Niemann wird zum 1. Juli Head of Sales & Marketing für den Geschäftsbereich Legal beim Kölner Fachinformationsanbieter. Der Diplom-Verwaltungswirt und Rechtsanwalt kommt vom C.H. Beck-Verlag. … mehr


PLUS

C.H. Beck setzt Studierendenportale neu auf

Die Verlagsgruppe C.H. Beck bündelt ihre Inhalte und vermarktet die Digitalpakete für Hochschulen künftig programm- und verlagsübergreifend. Die Basis dafür liefert die Vahlen eLibrary der gleichnamigen Verlagstochter, die in Beck-eLibrary umbenannt wird. … mehr


Politsachbücher punkten im Ranking

Bestseller-Nachschub für das Sachbuch-Regal: Aktuell sorgen auch Bücher über Politik für Umsätze. Der frühere Bundesinnenminister Thomas de Maizière steigt auf Rang 9 ins Bestsellerranking ein. … mehr


Zuwachs im Stifterrat der Stiftung Lesen

Neue Mitglieder im Stifterrat der Stiftung Lesen: Die Filialisten Thalia und Hugendubel und der Verlag C.H.Beck sind seit der zweiten Jahreshälfte 2018, der Fischer Kinder- und Jugendbuch Verlag und Amazon seit Jahresbeginn in dem wichtigsten Gremium der Organisation vertreten. … mehr




PLUS

Ausbau des Seminargeschäfts

Viele Verlagshäuser im Bereich Recht, Wirtschaft, Steuern haben in den letzten Jahren ihr Fortbildungssegment ausgebaut und dabei auch Seminaranbieter unter ihr Dach geholt, um die Angebote zusammenzuführen. Jüngste Beispiele sind die Zukäufe von C.H. Beck und WEKA. … mehr