Literaturverfilmungen

Agatha Christies »Das krumme Haus« kommt in die Kinos

Agatha Christies »Das krumme Haus« kommt in die Kinos

Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige. In der Verfilmung von Agatha Christies „Das krumme Haus“ (Filmstart am 29. November) muss in bester „Whodunit“-Manier der Mord an einem tyrannischen Millionär aufgeklärt werden. Außerdem starten drei weitere Filme mit Buchbezug. … mehr




David Lagercrantz’ »Verschwörung« kommt in die Kinos

In dieser Woche kommen gleich mehrere Filme mit Buchbezug neu in die Kinos. Einer davon ist „Verschwörung“: In der Kinoadaption der von David Lagercrantz fortgeführten „Millennium“-Serie erhält Lisbeth Salander Besuch aus der Vergangenheit. … mehr



»Werk ohne Autor« kommt in die Kinos

»Werk ohne Autor« kommt in die Kinos

In „Werk ohne Autor“ (Filmstart am 3. Oktober) erzählt Florian Henckel von Donnersmarck den Werdegang eines jungen Künstlers, in dessen Familie sich die Wege von Opfern und Tätern auf tragische Weise kreuzen. Außerdem starten vier weitere Filme mit Buchbezug. … mehr


»Das Haus der geheimnisvollen Uhren« kommt in die Kinos

»Das Haus der geheimnisvollen Uhren« kommt in die Kinos

In der Verfilmung von John Bellairs‘ Jugendbuch „Das Haus der geheimnisvollen Uhren“ (Filmstart am 20. September) entdeckt ein Waisenjunge im Haus seines Onkels einen ebenso alten wie gefährlichen Zauber. Außerdem starten zwei weitere Filme mit Buchbezug. … mehr




Das Biopic »Gundermann« kommt in die Kinos

Das Biopic »Gundermann« kommt in die Kinos

Das Biopic „Gundermann“ (Filmstart am 23. August) erzählt aus dem Leben des vor zwanzig Jahren verstorbenen ostdeutschen Liedermachers Gerhard Gundermann, der mit seiner Vergangenheit als Stasi-Spitzel umgehen muss. … mehr