buchreport

Timm Lutter leitet Unternehmenskommunikation

Timm Lutter (Foto: Die Hoffotografen GmbH)

Timm Lutter steigt bei der Cornelsen auf: Lutter, seit 2017 Manager Public Affairs des Cornelsen Verlags, verantwortet ab August die Unternehmenskommunikation der Cornelsen-Gruppe. Seine Vorgängerin Christiane Duwendag verlässt das Unternehmen und wechselt zur Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY.

Lutter vertritt seit zwei Jahren die Interessen von Cornelsen gegenüber Parteien, Ministerien, Verbänden und Stiftungen. Zuvor war er fünf Jahre in unterschiedlichen Funktionen beim Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) tätig, zuletzt als Bereichsleiter „Consumer Electronics & Digital Media“. In seiner neuen Funktion berichtet er als Director Unternehmenskommunikation & Public Affairs an den CEO der Cornelsen-Gruppe Mark van Mierle.

Cornelsen belegt mit einem Umsatz von 254,0 Mio Euro (2018) Platz 7 im buchreport-Ranking der „100 größten Buchverlage“. Die wichtigsten Kennzahlen des Verlags finden Sie hier gebündelt in einem Verlagsdossier.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Timm Lutter leitet Unternehmenskommunikation"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Aktuelle Personalmeldungen

  • Verlag an der Ruhr: Jan Reschke ist neuer Geschäftsführer  …mehr
  • DuMont Buchverlag: Elisabeth Noss übernimmt Veranstaltungen  …mehr
  • Madeline McIntosh tritt als US-CEO von PRH zurück  …mehr
  • Julia Gross ist neue Kommunikationsleiterin der Haufe Group  …mehr
  • Felix Weiland wird Verleger von Schnell & Steiner  …mehr