Global 50



Stabil und dynamisch – vor der Coronakrise

buchreport veröffentlicht das Ranking der weltgrößten Buchkonzerne. „Global 50” zeigt im Überblick die Entwicklungen und Herausforderungen der marktführenden Fachinformations-, Bildungs- und Publikumsverlage. … mehr


Drei Fachverlagsriesen und dann Bertelsmann

Das neue Ranking der weltgrößten Buchkonzerne zeigt das internationale Panorama der Verlagsschwergewichte: Unter den „Global 50“, dem Ranking der weltgrößten Buchkonzerne, finden sich in diesem Jahr 9 deutsche Unternehmen, angeführt von Bertelsmann. … mehr


Die weltgrößten Buchkonzerne – das Ranking 2019

Ein Wechsel an der Spitze der weltgrößten Buch- und Fachinformationsverlage: 2018 hat der Fachinformations-Spezialist RELX/Reed Elsevier nach langer Zeit das in den vergangenen Jahren stark umgebaute und aufs Kerngeschäft fokussierte Bildungsunternehmen Pearson auf Platz 1 abgelöst. Im Ranking „Global 50“ sind auch 9 deutsche Unternehmen verzeichnet. … mehr



Wie passen Bücher und Netflix zusammen?

Welche Rolle spielt Netflix im Wettbewerb um attraktive Inhalte? Die großen internationalen Branchenmagazine werden dies mit Netflix-Managerin Kelly Luegenbiehl (Foto) beim „Global 50 CEO Talk“ auf der Frankfurter Buchmesse diskutieren. … mehr



Holtzbrinck-Buchvorstand John Sargent beim CEO Talk

Top-Event auf der Frankfurter Buchmesse: Wohin entwickelt sich die internationale Buchbranche? Holtzbrinck-Buchvorstand John Sargent stellt sich am Messe-Mittwoch den Fragen von buchreport und den Fachjournalisten des internationalen Fachmedien-Verbunds PubMagNet. … mehr