buchreport

Sony-Label Europa stellt sich strukturell neu auf

Europa, die Family & Home Entertainment Division von Sony Music, sieht sich wirtschaftlich im Wachstum und verändert deswegen seine internen Strukturen.

Mit Marketing, Product Management und Direct to Consumer berichten ab sofort drei Bereiche an Arndt Seelig. Das Marketing-Team wird weiterhin von Elisa Linnemann als langjährigem Head of Marketing verantwortlich geleitet. Das Produkt Management Team wird zusammengefasst und von Svenja Bartsch als Head Of Product Management verantwortet. Zuletzt führte sie als Senior Produkt Managerin Serien wie TKKG, Sandmännchen und Kati & Azuro.

Der neu geschaffene Geschäftsbereich Direct to Consumer liegt mit sofortiger Wirkung in der Verantwortung von Bent Schönemann als Head of D2C. Zuletzt war er bei Sony Music verantwortlich für Kindermusik sowie New Business Themen, darunter die erfolgreiche APP „Ooigo“ und den EUROPA-eigenen Streamingdienst „Hörspiel Player“. In diesem Bereich ist auch die Steuerung  der langfristig angelegten strategischen Partnerschaft mit der Tiger Media verankert. Zudem wurden drei neue Stellen in allen Bereichen geschaffen.

Sony Music Entertainment mit eigenem Streaming-Dienst

In den letzten Jahren konnte die Sony-Sparte, nach eigenen Angaben Marktführer mit 53% Marktanteil im Hörspiel-Segment, durch eine konsequente Ausrichtung auf das Digital-Geschäft die Umsätze signifikant steigern. Viele Serien im Hörspielbereich wurden neu aufgesetzt, etablierte Serien vergrößert, Eigenmarken entwickelt und neue Kataloge dazu gewonnen. Europa generiert diverse Income-Ströme aus der 360°-Vermarktung von Licensing bis Live-Entertainment. Zusätzlich steht das Label auch für Innovationen wie Multisound und interaktive Hörspiele, Skills und APPs. André Mühlhausen, Senior Vice President Commercial Division Sony Music GSA: „Das gesamte Europa-Team performt seit Jahren überdurchschnittlich und hat den  digitalen Transformationsprozeß im Audiobusiness aktiv stark vorangetrieben. Die interne neue Struktur, sowie die neuen Team Mitglieder:innen sind der nächste Schritt, um auch zukünftig unserem Anspruch als die Nr. 1 des Kids-Entertainment gerecht werden zu können.“  

Tiger Media: Sony Music Entertainment steigt ein

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sony-Label Europa stellt sich strukturell neu auf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
3
Menasse, Eva
Kiepenheuer & Witsch
4
Regener, Sven
Galiani
5
Beckett, Simon
Wunderlich
20.09.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 14. Oktober - 17. Oktober

    Spielemesse Essen

  2. 20. Oktober - 24. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  3. 29. Oktober

    Webinar: Pubiz meets Innovation – Jens Klingelhöfer über neue Geschäftsmodelle

  4. 10. November - 14. November

    Buch Wien