buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Scorpio Verlag baut Verlagsleitung um

Im Scorpio Verlag wird sich Dagmar Olzog nach sieben Jahren in der Verlagsleitung aus dem aktiven Berufsleben zurückziehen. Ab Juni 2021 übernimmt dann wieder Christian Strasser die Verlagsleitung. Unterstützt wird er dann von Désirée Schön als Programmleiterin,

Dagmar Olzog werde dem Verlag weiterhin verbunden bleiben als Editor-at-Large und werde Projekte akquirieren und ausgewählte Autoren betreuen, teilt Scorpio mit.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Scorpio Verlag baut Verlagsleitung um"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.
In Kooperation mit Leander Wattig

Logo Leander Wattig

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Vanessa Hofferbert übernimmt Programmleitung bei Riva  …mehr
  • Svenja Dohl verstärkt Marketingteam bei Thienemann-Esslinger  …mehr
  • Ingo Mahl verlässt Vogel Communications Group und wechselt zur Schlüterschen  …mehr