Open Research Community: Treffpunkt für Open-Access-Experten

Kaum ein Marktsegment ist internationaler aufgestellt als das Wissenschaftsgeschäft – und kaum eines befindet sich in einem ähnlich starken Wandel: Open Science rüttelt an Geschäftsmodellen, Prozessen und den eingeübten Rollen der Akteure. Dementsprechend groß ist das Bedürfnis nach Austausch und Information, hat der Open-Access-Dienstleister Knowledge Unlatched festgestellt und mit der Open Research Community (ORC) jetzt eine Online-Plattform für den fachlichen Austausch geschaffen:

  • Die ORC soll die Zusammenarbeit und den Wissensaustausch rund um Open Access und Open Research fördern, indem sie Fachleute in Bibliotheken, Verlagen und der Forschung weltweit miteinander vernetzt. 
  • Ein internationaler Experten-Beirat fungiert als Autorenteam, Diskussionstreiber und Ansprechpartner für die Community. Er besteht aus Toby A. B. Green (Managing Director Coherent Digital, Frankreich), Matthew Ismail (Director of Collection Development Central Michigan University, USA), Christian Kohl (unabh. Berater sowie Referent bei der Akademie der deutschen Medien, Deutschland), Alice J. Meadows (Director of Community Engagement, National Information Standards Organization, USA), Dirk Pieper (stellvertretender Direktor der Universitätsbibliothek Bielefeld), Lara Speicher (Head of Publishing UCL Press, UK), Charles Watkinson (Director University of Michigan Press, USA) und Alicia Wise (unabh. Beraterin Information Power, UK).
  • Neben fachlich fundierten Inhalten in Form von Artikeln, Kommentaren sowie aktuellen Forschungsberichten können sich die Community-Mitglieder bspw. auch über Videochats direkt miteinander austauschen und Diskussionsrunden anstoßen.
  • Die Nutzung ist kostenlos.

„Schon vor der Verbreitung des Coronavirus haben unsere Kollegen in Bibliotheken, Verlagen und Forschungsförderungsorganisationen nach besseren Formen der Zusammenarbeit über die Konferenzbesuche hinaus gefragt“, sagt Community Manager Pablo B. Markin. „Mit der ORC wollen wir dafür die Infrastruktur und ein Forum bereitstellen.“

Als Technologiepartner ist der Softwarenbieter Zapnito mit an Bord, der die Plattform betreibt. Zudem unterstützen Fachmedien den Start der ORC, neben buchreport und „b.i.t. online“ auch die Charleston Conference und die Fachzeitschrift „Against the Grain“.

Hier geht es zur openresearch.community

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Open Research Community: Treffpunkt für Open-Access-Experten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Webinar: Was erfolgreiche Leseproben ausmacht

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Bergmann, Renate
Ullstein
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Walker, Martin
Diogenes
4
Colombani, Laetitia
S. Fischer
5
Seiler, Lutz
Suhrkamp
18.05.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten