Oetinger verschiebt April-Auslieferung in erste Maiwoche

Die Verlagsgruppe Oetinger verschiebt die anstehende April-Auslieferung in die erste Maiwoche. Der Erscheinungstermin werde der 9. Mai sein, gibt das Unternehmen bekannt.

Damit reagiert die Verlagsgruppe auf die Situation im stationären Buchhandel, der seine Läden als Schutzmaßnahme gegen das Coronavirus zurzeit geschlossen halten muss.

„Wir wollen die Buchhandlungen, die keine Liefersperre eingerichtet haben und über Online- und Telefonhandel ihre Geschäfte am Leben erhalten, nicht mit großen Warenanlieferungen überfrachten“, begründet Thilo Schmid, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb. Zudem benötigten die Jubiläumspakete des Verlags, insbesondere zu „75. Jahre Pippi Langstrumpf“, eine Präsentation im stationären Handel, um die Kunden zu erreichen, so Schmid weiter.

Alle weiteren Termine blieben zunächst bestehen und man entscheide zeitnah: „In der aktuellen dynamischen Situation navigieren wir auf Sicht und prüfen den Zeitplan aller zukünftigen Auslieferungstermine und Maßnahmen.“

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Oetinger verschiebt April-Auslieferung in erste Maiwoche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Seiler, Lutz
Suhrkamp
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Mantel, Hilary
DuMont
4
Colombani, Laetitia
S. Fischer
5
Helfer, Monika
Hanser
30.03.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare