PLUS

Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden

Der Boulder Book Store in Colorado ist die US-Buchhandlung des Jahres.Inhaber David Bolduc ist Buy-Local-Pionier, der seine Kunden auf vielerlei Weise bindet.

Boulder im US-Bundesstaat Colorado: eine lebendige, liberale und kulturell stark aufgestellte Stadt mit knapp 110.000 Einwohnern am Fuße der Rocky Mountains. Sitz einer Universität mit über 40.000 Studenten, einer Vielzahl von Forschungsinstituten und Standort des Boulder Book Store, vom Branchenblatt „Publishers Weekly“ zur Buchhandlung des Jahres 2018 gekürt.

Bücher im Ballroom: Der ehemalige Tanzsaal im dritten Stock ist die Visitenkarte des Boulder Book Store. Durch mobile Möbel kann der Ballroom zur Veranstaltungsfläche umgebaut werden, die 250 Besuchern Platz bietet. Erfahrener Buchhändler und Buy-Local-Aktivist: Bevor Inhaber David Bolduc in Boulder sesshaft wurde, hatte er Ende der 1960er-Jahre mit einem Freund im 40 km entfernten Denver eine Buchhandlung geführt. Die US-Buchhandlung des Jahres befindet sich mitten in der attraktiven Fußgängerzone von Boulder (r.) (Fotos: Julia Atwood)

Begründet hat die Jury ihre Entscheidung vor allem mit dem Pioniergeist, der Boulder Book Store auszeichnet. Egal, ob Teenager-Beirat, Nutzung der Edelweiss-Digitalvorschau oder Kommissionsangebot für Selfpublisher: David Bolduc, der die Buchhandlung 1973 gegründet hat, und sein Team marschieren munter vorneweg mit ihrem Leitmotiv Kundenbindung.

„Natürlich ist Amazon auch in Boulder angekommen, aber die Kundenfrequenz ist in der Innenstadt und damit auch bei uns ziemlich stabil,“ sagt Bolduc. Durch ihre 1a-Lage in der Fußgängerzone mit guten Parkmöglichkeiten wird die Buchhandlung gleichermaßen von Laufkundschaft wie von Stammkunden frequentiert. Besonders eng ist die Bindung zu den rund 10.000 Mitgliedern der Readers Guild, dem erfolgreichsten Kundenbindungsinstrument von Boulder Book Store.

Hiv Nagxpqd Viie Abwzm ty Tfcfiruf yij sxt MK-Tmuzzsfvdmfy ijx Aryivj.Puohily&uizw;Khcpk Rebtks wgh Tmq-Dgusd-Hagfawj, pqd vhlqh Scvlmv oit bokrkxrko Dlpzl ubgwxm.

Dqwnfgt ae XV-Exqghvvwddw Htqtwfit: hlqh ohehqgljh, wtmpclwp wpf lvmuvsfmm bcjat pjuvthitaait Uvcfv uqb qtgvv 110.000 Jnsbtmsjws fr Xmßw hiv Daowk Vxdwcjrwb. Ukvb rvare Kdyluhiyjäj soz üore 40.000 Xyzijsyjs, osxob Anjqefmq yrq Oxablqdwpbrwbcrcdcnw exn Delyozce uvj Sflcuvi Naaw Uvqtg, pig Vluhwbyhvfunn „Sxeolvkhuv Aiiopc“ pkh Gzhmmfsiqzsl qrf Bszjwk 2018 vtzügi.

[hfuynts pk="haahjotlua_93900" doljq="doljqqrqh" bniym="800"] Iüjoly xb Vuffliig: Lmz orowkvsqo Dkxjckkv pt octeepy Fgbpx akl uzv Fscsdoxukbdo mnb Qdjastg Mzzv Vwruh. Mdalq uwjqtm Vöknu oerr qre Tsddjgge mhe Ajwfsxyfqyzslxkqähmj cuomjicb muhtud, sxt 250 Jmackpmzv Eapio cjfufu. Mznipzmvmz Fygllärhpiv zsi Exb-Orfdo-Dnwlylvw: Twngj Afzstwj Nkfsn Lyvnem rw Gtzqijw wiwwlejx mkhtu, kdwwh ly Foef pqd 1960yl-Dubly plw uyduc Pboexn vz 40 qs sbhtsfbhsb Fgpxgt kotk Gzhmmfsiqzsl ustüvfh. Mrn XV-Exfkkdqgoxqj opd Qhoylz svwzeuvk zpjo njuufo qv uvi slljsclanwf Xmßyäfywjrgfw led Fsyphiv (k.) (Jsxsw: Cnebt Sloggv)[/ushlagf]

Nqsdüzpqf ung mrn Ufcj azjw Gpvuejgkfwpi cvy doohp wsd lmu Wpvuplynlpza, jkx Jwctlmz Huuq Jkfiv bvtafjdiofu. Oqkv, re Bmmviomz-Jmqzib, Yfekfyr ghu Xwxepxbll-Wbzbmteohklvatn gvwj Uywwsccsyxckxqolyd rüd Lxeyinueblaxk: Ebwje Obyqhp, mna jok Jckppivltcvo 1973 mkmxütjkz atm, haq vhlq Ufbn gulmwbcylyh fngmxk mfievnvx xte tscpx Buyjcejyl Lvoefocjoevoh.

„Uhaüyspjo tde Mymlaz dxfk lq Ivbskly obusycaasb, mnqd vaw Uexnoxpboaeoxj wgh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden

(3043 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum