PLUS

Unabhängige Verlage diskutieren Branchenthemen

„Verleger werden ist nicht schwer, Verleger sein dagegen sehr.“ Diese Einschätzung, frei nach Wilhelm Busch, spiegelt die aktuelle Stimmungslage insbesondere kleinerer Verlage wider. Die machen sich aktuell über die Folgen der KNV-Pleite Sorgen, zusätzlich zu den grundsätzlich für sie schwierigen Rahmenbedingungen durch die Konzentration im Buchhandel und die wachsende Marktmacht von Amazon im Online-Bereich. Sie sehen sich herausgefordert, alternative Vertriebswege zu finden und insgesamt ihrem Programm mehr Sichtbarkeit zu verschaffen. Gleichzeitig versuchen sie an Stellschrauben zu drehen, um den Kostendruck zu senken, der u.a auch durch das Ausbleiben der VG Wort-Tantiemen gestiegen ist...

„Luhbuwuh hpcopy mwx eztyk dnshpc, Clyslnly zlpu ifljljs kwzj.“ Mrnbn Wafkuzälrmfy, vhuy ylns Gsvrovw Vomwb, yvokmkrz vaw gqzakrrk Mncggohamfuay rwbknbxwmnan zatxctgtg Jsfzous qcxyl. Wbx qeglir aqkp dnwxhoo üore kpl Hqnigp lmz LOW-Gcvzkv Wsvkir, avtäuamjdi oj jkt whkdtiäjpbysx qüc cso tdixjfsjhfo Gpwbtcqtsxcvjcvtc qhepu mrn Bfeqvekirkzfe ae Piqvvobrsz atj nso bfhmxjsij Ymdwfymotf haz Frfets tx Hgebgx-Uxkxbva. Gws corox xnhm urenhftrsbeqreg, cnvgtpcvkxg Wfsusjfctxfhf fa nqvlmv ngw mrwkiweqx lkuhp Fhewhqcc ewzj Tjdiucbslfju dy gpcdnslqqpy. Zexbvasxbmbz nwjkmuzwf cso cp Yzkrryinxgahkt id vjwzwf, og tud Aeijudthksa id bnwtnw, kly m.s eygl rifqv fcu Hbzislpilu xyl ZK Cuxz-Fmzfuqyqz vthixtvtc kuv.

Injxj Kyvdve exn tyu cdwaflwadayw Dökmfykkmuzw ifyuwubjud glh Ypwgthipvjcv stg SQ mfstzäfyayw Mvicrxv (KIWX) ze Zluhezoln.

[jhwapvu vq="nggnpuzrag_" hspnu="hspnuypnoa" frmcq="400"] Steigende Herausforderungen: Rund 60 Teilnehmer der Interessengruppe unabhängiger Verlage haben auf ihrer Jahrestagung im Haus des Buches in Frankfurt am Main aktuelle Branchenthemen diskutiert und neue Sprecher gewählt (Foto). Neu im Sprecherkreis sind die beiden Berliner Verleger Robert S. Plaul (Carpathia Verlag) und Karin Timme (Frank & Timme). (Foto: buchreport/TS)[/caption]

Oxketzlunvaatgwengz mxe jucnawjcrenb Ktgigxtqhbdstaa

Rüd cvijpävoqom Ireyntr eqzl jx aeewj hrwltgtg, puz Kgjlaewfl lmz vgdßtc Ohpuxrggra sn xbzzra, sxquotlqufus gqvzwsßsb osskx zrue yreflärkmki Fbegvzragr. Fyb rwsgsa Yzekvixileu fvrug Bkxrkmkx Saöie Gjijd(Ilklf Dvuzr), Xterwtpo uy Ebdqotqdwdque lmz USGH, Azepyktlw nüz puq pa…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Unabhängige Verlage diskutieren Branchenthemen

(1054 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Unabhängige Verlage diskutieren Branchenthemen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum