frankfurter buchmesse



Bologna baut aus, Frankfurt restrukturiert

Die diesjährigen Buchmessen mussten sich auf digitale Kommunikation beschränken. Und 2021? Da wird verschoben und ins Blaue geplant. Die weltgrößte Buchmesse restrukturiert, eine andere baut an und aus. … mehr




Verlage wieder im Kaufmodus

Die Absage der physischen Buchmesse hat dem Lizenzgeschäft keinen Abbruch getan, im Gegenteil: Das Lizenzgeschäft am Bildschirm zieht deutlich an. … mehr





Feuilleton-Liebling Suhrkamp

Zur Buchmesse bringen überregionale Tages- und Wochenzeitungen gesonderte Literaturbeilagen heraus. buchreport hat einen Blick auf die meistbesprochenen Titel geworfen. … mehr