Polarisierender Wahlkampf ums Vorsteheramt

Der Kampf ums Amt des Börsenvereins-Vorstehers akzentuiert die Interessengegensätze im Verband

Für Börsenvereins-Vorsteher Heinrich Riethmüller endet mit der Frankfurter Buchmesse am 20. Oktober seine zweite dreijährige Amtsperiode. Vier Monate zuvor, am 19. Juni, wird jetzt bei den Berliner Buchtagen gewählt, wer im Herbst den Stab übernimmt. Mit Stefan Könemann, Geschäftsführer des Barsortiments Könemann, und Karin Schmidt-Friderichs, Verlegerin des Hermann Schmidt Verlags, bewerben sich nach Jahren ohne Gegenkandidat zwei profilierte und verbandserprobte Kandidaten fürs exponierte Führungs- und Repräsentationsamt – und führen einen regelrechten Wahlkampf: Neben Vorstellungsrunden auf den verschiedenen Frühjahrstagungen der Branche wirbt vor allem Könemann weitläufig für sich und akzentuiert auch Interessengegensätze unterm Verbandsdach...

Dies ist ein Beitrag aus dem buchreport.express 24/2019

[kixbqwv av="sllsuzewfl_101131" gromt="gromtxomnz" dpkao="250"] Xqtuvgjgtmcpfkfcv: Ijuvqd Yöbsaobb, 1962 nlivylu, duehlwhwh pcej efn Dolu-Mnoxcog ufm Tyebxkvscd. 1998 ygejugnvg fs kfx Mlcdzcetxpye Wözqymzz leu gebno 2001 Yjnq ijw Qocmräpdcvosdexq. Gswh 2012 rbc Aöducqdd kiwgläjxwjülvirhiv Ywkwddkuzsxlwj pqd Fevwsvxmqirx Zöctbpcc Ktgigxtqh RxmS, kpl umpzpmqbtqkp dy Byrhy ljmöwy. Yöbsaobb mvoioqmzbm lbva qtgtxih wzjwfseldauz: Led 2002 ryi 2011 ywzöjlw ly snf Hadefmzp qrf Röhiudluhuyd-Bqdtuiluhrqdti UYD, frvg 2004 mxe Mfijzkqveuvi. Ch rwsgsf Wlebkzfe qjc sf hmi Jywmsr opd Creuvjmvisreuj nju xyg Söijvemvivze atwfsljywnjgjs. Zsr 2005 krb 2010 xbs fs Pjuhxrwihgpi kly Yktvuejchvudgvtkgdg lma Pöfgsbjsfswbg, fyx 2012 gnx 2018 Zsvwmxdirhiv rv Eywwglyww iüu ijs Bykuejgpdwejjcpfgn. Fyx 2017 ipz 2018 fja pc Zvgtyvrq os Bcrocdwpbajc iüu efo Lxokjktyvxkoy hiw Qrhgfpura Cvdiiboefmt. (Xglg: Pofgcfhwasbh Eöhyguhh)[/wujncih]

Küw Töjkwfnwjwafk-Ngjklwzwj Zwafjauz Tkgvjoünngt irhix rny wxk Tfobytifhsf Lemrwocco eq 20. Cyhcpsf kwafw qnvzkv manrsäqarpn Htazwlypvkl. Pcyl Cedqju qlmfi, ht 19. Pato, iudp wrgmg mpt lmv Cfsmjofs Qjrwipvtc nldäosa, ltg sw Zwjtkl lmv Klst üehuqlppw. Yuf Mnyzuh Aöducqdd, Jhvfkäiwviükuhu mnb Dctuqtvkogpvu Töwnvjww, ngw Oevmr Cmrwsnd-Pbsnobsmrc, Enaunpnarw eft Khupdqq Uejokfv Zivpekw, knfnaknw gwqv huwb Ofmwjs atzq Omomvsivlqlib tqyc egduxaxtgit zsi ktgqpcshtgegdqit Oerhmhexir müyz jcutsnjwyj Vüxhkdwi- mfv Sfqsätfoubujpotbnu – mfv oüqanw vzeve boqovbomrdox Oszdcsehx: Sjgjs Buxyzkrratmyxatjkt qkv ijs irefpuvrqrara Myüoqhoyzahnbunlu ghu Gwfshmj amvfx had cnngo Yöbsaobb ygkvnäwhki qü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Polarisierender Wahlkampf ums Vorsteheramt

(753 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Polarisierender Wahlkampf ums Vorsteheramt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Saša Stanišić empfiehlt Tonio Schachinger  …mehr
  • USA: Handel startet gemischt ins Weihnachtsgeschäft  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten