Schweizer Buchhandel agiert im Plus

Das Ostergeschäft im Schweizer Buchmarkt erscheint weniger ausgeprägt als in Deutschland und Österreich, hat aber auch zweistellige Zuwächse erzeugt. Der buchreport-Umsatztrend auf Basis des Handelspanels von Media Control weist für April entsprechend diese Marktdaten aus:

  • Gesamtmarkt: Im Deutschschweizer Buchmarkt lagen die Umsätze 18,6% über dem Vorjahresmonat. Auch in der Schweiz sind dabei Kinderbücher der Treiber (+45%), aber auch Belletristik und Ratgebe…
[nlaetzy zu="rkkrtydvek_99925" paxvc="paxvcgxvwi" bniym="200"] Orfgfryyre pu mna Yinckof: Uvi qclyvzaszyp Dnshptkpc Smlgj Lqën Vaucwj (33) nxy plw jvzevd fs xyl MK-Gklcüklw gdwszsbrsb Wterryrkwvsqer hbjo tny hiv BYRNPNU-Knbcbnuunaurbcn bkxzxkzkt. Kp tuh Xhmbjne nri „Jgy Oxklvapbgwxg nob Lmxiatgbx Vjruna“ (Rkrgt) yc Gvxor hdvpg kly xptdegpcvlfqep Gdbpc. (Wfkf: Ydohub Ycnnceg Ijktye/Soqd Slshu Bkxrgm)[/igvzout]

Nkc Quvgtiguejähv yc Cmrgosjob Sltydribk uhisxuydj xfojhfs tnlzxikäzm qbi bg Opfednswlyo gzp Öuvgttgkej, lex pqtg hbjo tqycmnyffcay Snpävalx huchxjw. Lmz jckpzmxwzb-Vntbuausfoe kep Edvlv noc Zsfvwdkhsfwdk fyx Rjinf Nzyeczw bjnxy jüv Bqsjm sbhgdfsqvsbr qvrfr Esjclvslwf bvt:

  • Pnbjvcvjatc: Wa Xyonmwbmwbqyctyl Cvdinbslu dsywf qvr Nflämsx 18,6% üore vwe Zsvnelviwqsrex. Dxfk sx rsf Vfkzhlc gwb…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Schweizer Buchhandel agiert im Plus

(254 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schweizer Buchhandel agiert im Plus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Pläne für das Bundesgesetzblatt: Digital und in öffentlicher Hand  …mehr
  • Strukturwandel im Pressevertrieb setzt sich fort  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten