Hamburger Experimentierfeld

Nach Coppenrath setzt mit Oetinger jetzt ein weiterer Kinderbuchverlag auf eine eigene Verkaufsfläche. Der Hamburger Verlag eröffnet im Frühjahr 2014 einen Kinderladen im neuen IKEA-Shoppingscenter in Lübeck-Danischburg. Das 29.500 qm große Shopping-Center ist das bundesweit erste IKEA-Möbelhaus mit integriertem Einkaufszentrum.
Der 154 qm große Laden soll die gesamte Produktpalette von Oetinger präsentieren – sei aber weder als Buchhandlung, noch als Spielwarenladen gedacht, sondern als „Erlebniswelt für Familien“, heißt es aus Hamburg.

Die Hamburger Verlegerfamilie hat offenbar schon länger mit der Idee geliebäugelt: „Ein Wunschtraum meines Mannes Uwe Weitendorf geht jetzt in Erfüllung. Er hatte bereits in den 1980er Jahren über die Eröffnung eines eigenen Ladens nachgedacht“, erklärt Verlegerin Silke Weitendorf

Der Laden sei in erster Linie als Experimentierfeld und keinesfalls als Konkurrenz zum Buchhandel gedacht, betont Geschäftsführer und Verlegersohn Till Weitendorf: „Wir wollen von unseren Kunden, den Kindern und Erwachsenen lernen. Durch unseren Kinderladen bietet sich uns die Möglichkeit auf ganz andere Weise als bislang, Produkte zu testen und neue Präsentations- und Marketing-Ideen für den Handel zu entwickeln.“

Coppenrath hat erst im Herbst 2012 einen eigenen Shop eröffnet 

Auch der Wettbewerber Coppenrath ist als Händler aktiv: Die Münsteraner haben im Herbst vergangenen Jahres einen 120-qm-Shop im neuen Kinderkaufhaus Mukk am Alten Fischmarkt in Münster eröffnet (mehr dazu im buchreport.spezial Kinder- und Jugendbuch 2012). 
Neben den Kinderbuchverlagen ist auch der Kölner Publikumsverlag Bastei Lübbe bald mit einer eigenen Verkaufsfläche vertreten. Wie berichtet, soll der Concept-Store von Bastei Lübbe am 13. September 2013 im Belgischen Viertel in Köln eröffnen. Im aktuellen buchreport.spezial PBS/Nonbook/Merchandising (erschienen am 30. September,  hier zu bestellen) wird das Konzept ausführlich vorgestellt. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hamburger Experimentierfeld"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Osiander findet neuen Standort in Esslingen  …mehr
  • Marketingaktionen polarisieren im Buchhandel  …mehr
  • Mitmach-Events sollen zum Schreiben motivieren  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten