oetinger




Cornelia Funkes »Drachenreiter« läuft im Kino

In der computeranimierten Kinoversion von Cornelia Funkes Roman „Drachenreiter“ (Filmstart am 15. Oktober) müssen sich ein junger Drache, ein Koboldmädchen und ein kleiner Junge gegen ein fieses Monster behaupten. … mehr



Migo bei Pubiz meets Innovation: »Etwas wirklich anderes«

„Die Branche lebt von neuen Ideen und die Coronakrise hat gezeigt, wer schnell umschalten konnte“, eröffnet Unternehmensberater Ehrhardt F. Heinold die neue Reihe „Pubiz meets Innovation“, die er gemeinsam mit buchreport entworfen hat und moderiert. Den ersten „Blick unter die Motorhaube“ gewährt der Kinderbuchverlag Oetinger mit seinem Label Migo. … mehr


Pubiz meets Innovation: Verlegen am Puls der Zeit mit Oetingers Label »Migo«

Innovation bedeutet Trends aufzunehmen, eigene Prozesse zu überdenken und anzupassen. Der Kinderbuchverlag Oetinger hat mit dem Label „Migo“ eine neue und eigene Form des Verlegens gefunden. Unternehmensberater Ehrhardt Heinold spricht im Auftakt der Serie „Pubiz meets Innovation“ mit Carmen Udina und Thilo Schmid über das neue Format. … mehr



»Max und die Wilde 7« kommt in die Kinos

In der Kinoadaption von „Max und die Wilde 7“ (Kinostart am 6. August) sind ein Neunjähriger und eine Gruppe Senioren auf der Spur eines Diebes, der in einem Altenwohnheim sein Unwesen treibt. … mehr


Auf dem Experimentierfeld: Digitale Messeansätze

Ende Juni will die Frankfurter Buchmesse (FBM) ihr Digitalkonzept vorlegen. Die Buchtage@home-Veranstaltungsreihe hat sich jetzt möglichen Umsetzungsideen gewidmet. Eine Umfrage in dem Zoom-Webinar machte deutlich: 58% der Teilnehmer warten weiterhin auf das Konzept der Buchmesse, bei 36% der Befragten laufen die Planungen bereits. … mehr