buchreport

Markus Heitz: Gernschreiber öffnet Tür zu fantastischen Welten

Futter nicht nur für Fantasy-Fans mit Umsatzgarantie: Wenn Markus Heitz einen neuen Roman in den Handel bringt, wird der Nachschub von vielen Lesern schon sehnsüchtig erwartet. Über 5 Mio Exemplare seiner Titel hat der Saarländer nach Angaben der ihn verlegenden Verlage bislang verkauft. Pro Jahr kommen über den Daumen gepeilt 2 Novitäten hinzu. Und das soll auch so bleiben. „Die Ideen gehen mir nicht aus“, sagt Heitz, der sich selbst als Viel- und Gernschreiber charakterisiert.

Mit seiner „Zwerge“-Saga hat er bei Piper Akzente gesetzt, Zugstärke im Fach der Space-Opera beweist er bei Heyne, seit 2008 ist er im Knaur Taschenbuch, Harcover und E-Book eine feste Größe. 38 Titel sind unter dem Signet der Münchner lieferbar, im September und November erzählt er bei Knaur mit 2 Bänden unter dem Titel „Die Rückkehr der Zwerge“ sein ursprünglich bei Piper begonnenes Epos über die kleinen Helden weiter. Die Fortsetzung des Romans „Aera – die Rückkehr der Götter“ folgt im Frühjahr 2022. Im Interview mit buchreport spricht Heitz über seine Inspirationsquellen und Arbeitsweise.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

13,93 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Markus Heitz: Gernschreiber öffnet Tür zu fantastischen Welten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*