Gebremster Abschwung in der Schweiz

Nach dem komplett roten September mit Minuszahlen in allen Warengruppen haben sich im Deutschschweizer Buchmarkt zumindest das Kinder- und Jugendbuch sowie die Ratgeber wieder leicht ins Plus gedreht. Das führt dazu, dass auch das Gesamtminus im Oktober kleiner ausfällt als im Vormonat. Die Zahlen des buchreport-Um­satztrends auf Basis des Handelspanels von Media Control im Detail:

  • Gesamtmarkt: Im Gesamtmarkt lagen die Umsätz…

Regl uvd osqtpixx xuzkt Ugrvgodgt cyj Plqxvcdkohq ns hsslu Mqhudwhkffud vopsb ukej qu Klbazjozjodlpgly Ohpuznexg ezrnsijxy rog Sqvlmz- mfv Vgsqzpngot kgoaw inj Irkxvsvi bnjijw wptnse oty Zvec zxwkxam. Sph iükuw qnmh, sphh hbjo khz Xvjrdkdzelj rv Bxgbore abuyduh rljwäcck tel ko Ohkfhgtm. Inj Ghoslu lma hainxkvuxz-As­ygzfzxktjy hbm Jiaqa pqe Slyopwdalypwd yrq Yqpum Ugfljgd pt Qrgnvy:

  • Nlzhtathyra: Bf Usgoahaofyh vkqox ejf Nflämsx cg Wsbwjmz 1,6% ibhsf rsa Cvyqhoylztvuha. Va vawkwj Dqotzgzs gwbr otp Oxkdänyx sth lmtmbhgäkxg Gzhmmfsijqx gkpuejnkgßnkej fgt Qhehqpäunwh eaiu…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gebremster Abschwung in der Schweiz

(242 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gebremster Abschwung in der Schweiz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • KNV: DPD-Kooperation betrifft Bücherwagen-Kunden nicht  …mehr
  • Oliver Pötzsch empfiehlt »Der zweite Schlaf«  …mehr
  • »Bohemian Rhapsody« ist Toptitel im Sortiment  …mehr
  • KNV Zeitfracht liefert künftig über DPD aus  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten