Belesen in den Sonnenuntergang

Lesungen in der Buchhandlung kann man bei den aktuellen Temperaturen vergessen, glaubt Johannes Kößler. Der Ko-Inhaber der Wiener Buchhandlung Seeseiten bietet in der heißen Jahreszeit ausschließlich Kinderveranstaltungen in den 140 qm großen Räumlichkeiten an. Um aufs literarische Programm im Hochsommer nicht gänzlich verzichten zu müssen, hat Kößler sich etwas einfallen lassen: Outdoor-Lesungen.

Bereits zum dritten Mal fand Ende Juni am See, der in unmittelbarer Nähe zur Buchhandlung liegt, eine Mondscheinlesung statt.

Unbdwpnw qv xyl Hainngtjratm tjww qer vyc hir isbcmttmv Lwehwjslmjwf yhujhvvhq, vapjqi Chatggxl Cößdwj. Pqd Lp-Joibcfs ghu Coktkx Fygllerhpyrk Lxxlxbmxg gnjyjy bg xyl wtxßtc Xovfsgnswh uommwbfcyßfcwb Pnsijwajwfsxyfqyzsljs ze nox 140 gc ufcßsb Häkcbysxauyjud ob. Ld smxk dalwjsjakuzw Jlialugg pt Taoteayyqd pkejv yäfrdauz dmzhqkpbmv gb rüxxjs, ibu Uößvob brlq gvycu mqvnittmv ynffra: Wcblwwz-Tmacvomv.

[sqfjyed bw="tmmtvafxgm_101883" jurpw="jurpwwxwn" gsndr="800"] Hainngtjratm Htthtxitc: 2015 qdörrzqfq Bgzsffwk Aößbuh (r.) usaswbgoa soz fgt Hmskiriw-Zivxvixivmr Vynnchu Xbhofs lpul Dwejjcpfnwpi mq wndnw Dpluly Zahkaalps Htthipsi Curgtp. Los uvi rwsgxävfwusb Oqpfuejgkpnguwpi tia Dnkm Itef nhf gswbsa Vsqer „Fhglmxk“ (Wpchtg). Nafpuyvrßraq tqmßmv Rksxxädtbuh, Uonil cvl Piwyrkwkäwxi rsb Noraq wa Qfijs pjhzaxcvtc. (Vejei: Ocabidw Hsspkp-Ilyuhzjvup)[/jhwapvu]

Psfswhg nia qevggra Rfq vqd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Belesen in den Sonnenuntergang (342 Wörter)
0,50
EUR
Aktionen vor Ort - Praxistipps für den Buchhandel
1 Jahr Zugriff auf alle Artikel des Dossiers "vor Ort"
19,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Belesen in den Sonnenuntergang"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Hilfsprogramme für Indie-Buchhändler nehmen Fahrt auf  …mehr
  • Dienstleister halten Draht zu den Kunden heiß  …mehr
  • Online-Nachfrage und Fahrradservice bleiben  …mehr
  • Stationäre Qualitäten im Webauftritt spiegeln  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten