Es gab keine 68er-Revolution

In seinem neuen Buch „Achtundsechzig“ weist der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar der 68er-Bewegung ein unausgegorenes Verhältnis zur deutschen NS-Vergangenheit nach. Was … mehr


Im Wettstreit um die Deutungshoheit

Die Bücherborde ächzen bereits unter der Last der Literatur zu 1968, unter den vielen Regalmetern verklärter Erinnerungsprosa, historischer Abhandlungen und … mehr


Aufgefallen: Jürgen Todenhöfer

In den 70er- und 80er-Jahren machte Jürgen Todenhöfer (Foto: Random House) Karriere als CDU-Bundestagsabgeordneter. Heute übt er in seinen Bestsellern … mehr


Stellenweise Frühling

Beißt sich durch: Stephenie Meyer Das große Frühjahrs-Buchkonjunkturprogramm bricht Bahn. Nach mäßigem Jahresauftakt entfalten jetzt Buchmarketing und – als bester … mehr


Schwede auf Überholspur

Hardcover Belletristik Nach „Verblendung“ und „Verdammnis“ hat der schwedische Krimiautor Stieg Larsson sein jüngstes Werk vorgelegt: In „Vergebung“ (bei Heyne, … mehr


Interessanter Idiot

Obwohl der Berlin Verlag den Roman „Die Wohlgesinnten“ erst zum 23. Februar in den Handel bringt, schlägt die Geschichte eines … mehr


Célines deutsche Zunge

Beruflich pendelt er zwischen Schreibtisch und Podien: Hinrich Schmidt-Henkel zählt zu den bekanntesten Übersetzern. Der Spagat zwischen Geist und Geld … mehr


Kein Mystery-Mann

In einem Kiosk im Kölner Hauptbahnhof trafen sie aufeinander: der Geisterjäger höchstpersönlich und einer seiner vielen Jünger. Zwei Taschenbücher von … mehr




erlesen

SPIEGEL-Bestseller

1
Rossmann, Dirk
Lübbe
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Link, Charlotte
Blanvalet
4
Heidenreich, Elke
Hanser
5
Owens, Delia
hanserblau
18.01.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

SPIEGEL-Bestseller im Blick

Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerlisten.
» Melden Sie sich hier kostenlos an.

Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?
» Bestellen Sie das SPIEGEL-Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

Wenn Sie die SPIEGEL-Bestsellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.
» Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten

SPIEGEL-Bestseller-Archiv

  • Autoren- und Titelrecherche
  • Bestseller-Performance