Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Annett Heidecke ist neue Verlagsleiterin bei »Legionarion«

Annett Heidecke (46) ist neue Verlagsleiterin beim Fantasy-Verlag „Legionarion“. Der Verlag ist ein Imprint des Main-Verlags und wurde erst im Oktober 2020 gegründet.

Heidecke war zuetzt als freie Lektorin und Korrektorin für die Genres Fantasy, Romantasy und Romance, aber auch Science Fiction und Dystopie tätig und ist auch selbst als Autorin aktiv.

Geplant ist bei „Legionarion“ künftig ein kleines Programm, das unter Einhaltung höchster Umweltstandards in Deutschland gedruckt werde, heißt es.

„Ich freue mich besonders auf die ersten Buchmessen mit Legionarion und den Kontakt mit Autoren und Lesern“, so Annett Heidecke.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Annett Heidecke ist neue Verlagsleiterin bei »Legionarion«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.
In Kooperation mit Leander Wattig

Logo Leander Wattig

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Juliane Voorgang leitet Krimimarken bei Kosmos  …mehr
  • Johanna Mohrmann ist Projektmanagerin bei Wallstein-OA  …mehr
  • Trio mit veränderten Aufgaben: Manuel Herder verlässt Geschäftsführung  …mehr
  • Laurenz Bolliger wird Leitender Lektor Belletristik bei Hoffmann & Campe  …mehr
  • Wechsel: Bettina Breitling gründet Medienagentur für Autoren  …mehr