Monatspass
PLUS

Die neue Verlegerbeteiligung und ihre Folgen

Am Ende ging es Schlag auf Schlag: Innerhalb von nur 4 Tagen hat die Bundesregierung den Entwurf zum neuen Urhebervertragsrecht durch sämtliche Gesetzgebungsinstanzen gejagt. Im Paket mit dabei: eine Übergangs-Regelung, um die Verleger wieder an den Ausschüttungen der Verwertungsgesellschaften zu beteiligen, bis die angedachte Änderung des europäischen Rechts die Rückkehr zum alten System ermöglicht.

Dieses war im April in letzter Instanz – und mit Verweis auf die europäische Rechtsprechung – gekippt worden. Damals entschied der Bundesgerichtshof (BGH) im Revisionsverfahren zwischen dem Autor Martin Vogel und der VG Wort, dass die Verwertungsgesellschaft nicht berechtigt ist, einen pauschalen Betrag (je nach Sparte ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die neue Verlegerbeteiligung und ihre Folgen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Boyle, T.C.
Hanser
4
Houellebecq, Michel
DuMont
5
Neuhaus
Ullstein
18.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris