Bestseller Großbritannien

PLUS

Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde

Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde der zeitgenössischen angelsächsischen Literatur. Wenn der Engländer – so wie jetzt – einen neuen Roman veröffentlicht, horchen Medien und Buchhandel auf. … mehr



PLUS

Ken Follett stürmt im Eiltempo nach oben

Zu den Verlässlichkeiten des internationalen Bestsellergeschäfts gehört, dass Ken Follett in fast allen Ländern, in denen er erscheint, aus dem Stand an die Spitze der Bestsellerlisten stürmt. Das war in Deutschland und den USA der Fall und jetzt in Großbritannien ebenfalls. … mehr


PLUS

David Lagercrantz bleibt in der Erfolgsspur

„The Girl Who Takes an Eye for an Eye“ ist die mittlerweile zweite Fortschreibung von Stieg Larssons weltweit erfolgreicher „Millennium“-Trilogie durch David Lagercrantz. Der Titel belegt in der englischen Bestsellerliste Platz 3, obgleich die Kritiker wenig begeistert sind. … mehr


PLUS

John le Carré stürmt an die Spitze

Seit im Frühjahr bekannt wurde, dass John le Carré in seinem nächsten Roman noch einmal George Smiley ins Spiel bringt, haben die Fans des MI6-Agenten ungeduldig gewartet – und nach Erscheinen zahlreich zugegriffen. … mehr


PLUS

Gabriel Tallent erfüllt die Erwartungen

Seit Monaten machte in der britischen Buchbranche und den Medien die Runde, dass die HarperCollins-Tochter Fourth Estate mit „My Absolute Darling“ einen Hochkaräter an der Hand hat. Jetzt ist der Debütroman des Amerikaners Gabriel Tallent erschienen. … mehr


PLUS

Weihnachtsgeschäft wirft erste Schatten

Die vorweihnachtliche Zeitrechnung hat in diesem Jahr im britischen Buchhandel 4 Wochen früher eingesetzt: Der TV-Sender Channel 4 strahlt die neue Kochshow von Jamie Oliver (Foto) bereits seit Ende August aus, entsprechend wurde auch die Auslieferung von Olivers Kochbuch zur Sendung vorgezogen, das auf der Insel seit Jahren inoffiziell das Weihnachtsgeschäft einläutet. … mehr


PLUS

Prinzessin Diana rückt wieder in den Blick

Am 31. August 1997 ist Prinzessin Diana bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Auch 20 Jahre nach ihrem Tod berührt die „Königin der Herzen“ die Menschen und generiert nach wie vor eine große Buchnachfrage. … mehr


PLUS

Philippa Gregory hat die Tudors durch

Historische Romane liegen in Großbritannien weiter im Trend. Davon profitiert auch Tudor-Expertin Philippa Gregory, deren neuer Roman „The Last Tudor“ aus dem Stand den Sprung an die Spitze der Bestsellerliste geschafft hat. … mehr


PLUS

Viel Kritikerlob für Passchendaele-Buch

Die Flandernoffensive der Alliierten im Ersten Weltkrieg steht heute für die Brutalität und Sinnlosigkeit dieses Krieges. 100 Jahre später hat Nick Lloyd auf der Basis bisher unveröffentlichter Dokumente ein Buch über diese fünf Monate geschrieben.

… mehr