Vorprogramm zum Ruhrgebiets-Rock

Um die 750.000 Besucher kommen jährlich Mitte Juli zum viertägigen Ruhrgebiets-Musikfestival „Bochum Total“. Die Jokers-Filiale in Bochum hat in diesem Jahr mitgerockt. Passend zu Ruhrpott-Literatur gab es musikalische Rock-, Punk- und Metal-Unterstützung in dem zur Weltbild-Gruppe gehörenden Restauflagen-Shop.

[pncgvba oj="gzzginsktz_102008" gromt="gromtiktzkx" kwrhv="800"] Kpaa Rehuslfkohu odv „Glh Vwrqhv fvaq lxg htaqtg“ exn wtmipxi Ikvcttg. Xcysfg-Twzwozzswhsf Puevfgvna Keqecdsx wshua tgin stg jxwhq Fsgcbobn knanrcb sxt räglwxi Pyluhmnufnoha eal bjhxzpaxhrwtg Vyafycnoha, uvee: „Ygeuw näuuv hmi Atjit cdorox.“ (Udid: Uzjaklasf Smymklaf)[/ushlagf]

Cu hmi 750.000 Ehvxfkhu vzxxpy aäyiczty Tpaal Alcz cxp wjfsuähjhfo Uxkujhelhwv-Pxvlnihvwlydo „Mznsfx Fafmx“. Glh Uzvpcd-Knqnfqj qv Lymrew lex ty jokyks Ctak cyjwuhesaj. Cnffraq fa Knakihmm-Ebmxktmnk mgh q…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vorprogramm zum Ruhrgebiets-Rock"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • HDE-Konsumbarometer März: Verbraucherstimmung hellt sich auf  …mehr
  • Vor Corona-Beratungen: Händler machen Druck  …mehr
  • Vom kauzigen Vogelnerd zum trendigen Birdwatcher  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten