Jokers



Weltbild nimmt fünf Jokers-Filialen aus dem Rennen

Weltbild stutzt die zum Unternehmen gehörende Billigbuchkette Jokers. Die Dependancen in Köln, München (Türkenstraße, die Filiale am Viktualienmarkt/Rosental ist nicht betroffen) und Münster sind bereits geschlossen. Die Jokers-Filiale in Hannover wurde in der vergangenen Woche aufgegeben, in Düsseldorf steht die Schließung bevor. … mehr


Weltbild: Wachstum mit Sortimenten und neuen Partnern

Die Weltbild-Gruppe legt nach Pleite und harter Sanierung unter der Regie des Eigners Droege-Gruppe offenbar wieder zu. Das Geschäftsjahr 2016/17 hat der Medienhändler nach eigener Aussage „mit einem deutlichen Umsatzwachstum weit über dem Branchenschnitt“ abgeschlossen. … mehr


 Johanna Links (37) wird ab dem 3. April das Lektorat des Aufbau Verlags verstärken und sowohl Sachbücher als auch insbesondere … mehr



Weltbild erweitert sein Filialnetz

Der Filialist Weltbild meldet Vollzug bei geplanten Neueröffnungen für das laufende Jahr. Morgen wird das Filialnetz offiziell um einen Weltbild-Laden in Kevelaer sowie zwei neue Jokers-Filialen in München und Erfurt erweitert. … mehr


Aufgehübschte Resterampe

Nach der Insolvenz Anfang 2014 und dem Restrukturierungskurs des Mehrheitsgesellschafters Droege hatte die Weltbild-Gruppe im Frühjahr erste Expansionssignale gesendet (s. … mehr



Vorprogramm zum Ruhrgebiets-Rock

Um die 750.000 Besucher kommen jährlich Mitte Juli zum viertägigen Ruhrgebiets-Musikfestival „Bochum Total“. Die Jokers-Filiale in Bochum hat in diesem Jahr mitgerockt. Passend zu Ruhrpott-Literatur gab es musikalische Rock-, Punk- und Metal-Unterstützung in dem zur Weltbild-Gruppe gehörenden Restauflagen-Shop. … mehr