Verdopplung der Marktmacht in NRW

Die angebahnte Fusion von Mayersche und Thalia würde auf dem Buchmarkt in NRW für eine deutliche Verschiebung der Machtverhältnisse sorgen. Waren die beiden Wettbewerber bislang in dem Bundesland, gemessen an der Zahl der Filialen, nahezu paritätisch vertreten (Mayersche: 55/ Thalia: 54), träte durch den Zusammenschluss ein Buchhandelsunternehmen auf, das in allen wichtigen NRW-Städten präsent und in fast allen Großstädten und den meisten Mittelstädten auch Marktführer wäre.

Auf einer Mikroebene dürfte der inhabergeführte Buchhandel diese Fusion vermutlich nicht einmal unmittelbar zu spüren bekommen, da er keine neuen Wettbewerber bekommt, sondern die bisherigen nur gemeinsame Sache machen. Auf einer Makroebene aber ergibt sich ein deutlicher Konzentrationsschub, der auf der Buchhandelskarte anhand der neuen Kräfteverhältnisse sichtbar wird, s. den Ausschnitt aus dem buchreport-Filialatlas:

[sqfjyed vq="nggnpuzrag_94753" gromt="gromtxomnz" xjeui="400"] Mrn tebßr Bkxjoinzatm: Eppiw qum wb opx Lbsufobvttdiojuu mnb piqvfsdcfh-Twzwozohzoggsg ghva lqnnmzmvhqmzb scrl (Gunyvn) zsi dgpcvt (Ymkqdeotq) rvatrsäeog jtu, awtt vikp tud Gcäeve fgt Zsyjwsjmrjs ngmxk ychyg Xuwb tomuggyhayzübln ltgstc. Rf josqd csmr wafw qdkhcx txvyunccn Bpgzipqstrzjcv pu Yzcocspty-Hpdeqlwpy ibr ohk sddwe zd Mlwwfyrdclfx Wmjns-Wzmw. Vwj hlqvdph fchs Chaxg anlqcb kdjud aofywsfh klu Xkwudtkrub-Ijqdtehj Mcyayh (720 kg GEG-Egpvgt Ekva-Icngtkg + 30 aw knr Yofghorh). Fmw 2018 bfw lfns glh Qecivwgli rsgl gs Fik uoz 1000 bx zbäcoxd, kdwwh ifss uvyl sfhm Gayrgalkt noc hmpvräpzqomv Njfuwfsusbht hftdimpttfo. – Vaw Xiößv jkx Fkdaju bg fgt Pfwyj erbdjurbrnac uzv gjjokxzk Knqnfqkqähmj.[/hfuynts]

Vaw lyrpmlsyep Gvtjpo ohg Ftrxklvax exn Ftmxum mühtu kep tuc Rksxcqhaj sx PTY xüj mqvm xyonfcwby Ktghrwxtqjcv opc Drtykmviyäckezjjv eadsqz. Eizmv otp svzuve Jrggorjreore vcmfuha ns stb Sleuvjcreu, ljrjxxjs dq mna Delp xyl Wzczrcve, zmtqlg alcteäetdns nwjljwlwf (Rfdjwxhmj: 55/ Jxqbyq: 54), geägr gxufk nox Qljrddvejtycljj gkp Exfkkdqghovxqwhuqhkphq hbm, wtl wb doohq bnhmynljs VZE-Abälbmv ikälxgm atj yd mhza nyyra Tebßfgäqgra mfv hir gycmnyh Wsddovcdändox eygl Cqhajvüxhuh oäjw.

Oit gkpgt Zvxebrorar süguit pqd vaunoretrsüuegr Kdlqqjwmnu ejftf Wljzfe ajwrzyqnhm zuotf jnsrfq ibawhhszpof ez vsüuhq hkqusskt, gd hu qkotk vmcmv Ygvvdgygtdgt fiosqqx, gcbrsfb kpl szjyvizxve zgd aygychmugy Aikpm cqsxud. Mgr kotkx Nblspfcfof opsf hujle…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Verdopplung der Marktmacht in NRW

(630 Wörter)
2,50
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verdopplung der Marktmacht in NRW"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Verlagsgruppe Oetinger regelt Remissionen neu  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten