Zusammenschluss von Thalia und Mayersche


Widerstand gegen Thalia-Zuzug

In Senden, im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm, sind Bürgermeister und Gewerbeverband gegen die Ansiedlung einer Thalia-Filiale. Den Bauantrag des Center-Betreibers will er nur für ein Schuhgeschäft genehmigen, nicht für einen Buchladen, berichtet die regionale Presse. … mehr


PLUS

Thalia und Mayersche: Die ganz große Konzentration

Die Mayersche-Familie Falter regelt ihre Nachfolge und erschüttert damit die Branche: Mayersche-Chef Hartmut Falter bringt seine Filialen und Geschäftsfelder beim Großfilialisten Thalia ein und wird dort geschäftsführender Gesellschafter, um zusammen mit dem befreundeten Thalia-CEO Michael Busch das ganz große Rad zu drehen. … mehr



PLUS

Verdopplung der Marktmacht in NRW

Die angebahnte Fusion von Mayersche und Thalia würde auf dem Buchmarkt in NRW für eine deutliche Verschiebung der Machtverhältnisse sorgen. Was der Zusammenschluss der Einzelunternehmen bedeutet, wird auf der Buchhandelskarte sichtbar. … mehr


PLUS

Was das Kartellamt jetzt untersucht

Die Thalia-Mayersche-Allianz würde den Buchmarkt in Nordrhein-Westfalen massiv dominieren. Das Bundeskartellamt um Präsident Andreas Mundt (Foto) dürfte deshalb erneut den Wettbewerb im Buchmarkt gründlich analysieren. Das sind die Knackpunkte. … mehr