Übernahme

Investor will WEKA übernehmen

Die überwiegend auf Fachmedien spezialisierte WEKA-Firmengruppe bekommt wohl einen neuen Gesellschafter: Die Investmentfirma Paragon will alle Anteile an den operativen Gesellschaften der Gruppe übernehmen. … mehr


Thalia übernimmt Buchhandlung Diekmann

Die nächste Buchhandlung in einer Kleinstadt wandert ins Portfolio des stationären Buchhandelsmarktführers: Silvia Dierken verkauft ihre Buchhandlung Diekmann in Dinklage an Thalia. … mehr



Neue Inhaber für die Buchhandlung zur Heide

Am 1. Januar 2020 haben Kathrin Bruhn und Bastian Lenzen die Buchhandlung zur Heide in Osnabrück von Lennart Neuffer übernommen, der sich nach 35 Jahren im Buchhandel und mehr als 20 Jahren als Inhaber des Sortiments zurückzieht. … mehr


Otto Schmidt übernimmt C.F. Müller

Die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm hat ihr Tochterunternehmen C.F. Müller an den Fachinformationsverlag Otto Schmidt verkauft. Die Geschäftsführung übernehmen Felix Hey und Joachim Kraft gemeinsam. … mehr



Gmeiner übernimmt Leda-Verlag

Zum 1. Januar 2020 übernimmt der von Armin Gmeiner gegründete Gmeiner-Verlag den niedersächsischen Krimiverlag Leda. Dessen Krimireihen sowie alle Nachauflagen erscheinen künftig unter dem Gmeiner-Label. … mehr


Was wird aus dem 360 Grad Verlag?

Die jüngst von Penguin Random House übernommene Little Tiger Group hat auch Verbindungen nach Deutschland. Im Herbst 2017 startete der 360 Grad Verlag, dessen Basis Lizenzen aus den Programmen von Little Tiger sind. … mehr