penguin


Krönt Obama die großen Polit-Geschichten?

Barack Obamas Erinnerungen liegen bereit zum Stapelverkauf. Das Interesse an großen personalisierten Polit-Geschichten ist durch die Trump-Jahre gewachsen, aber auch durch die Memoiren von Michelle Obama. Kann jetzt auch der Gatte ein Weihnachtsgeschäft retten? … mehr


Dörte Hansens »Altes Land« kommt im TV

Die zweiteilige Romanverfilmung „Altes Land“ (am 15. und 16. November im ZDF) nach Dörte Hansens gleichnamigem Bestseller folgt dem Schicksal dreier Frauen aus drei Generationen und einem Hof im Alten Land. … mehr



Zwei neue Verlagsleiterinnen bei Penguin

Neuorganisation in der Verlagsgruppe Random House: Weil im Verlagsbereich Penguin die Hardcover- und Taschenbuch-Lektorate jetzt gemeinsame Programmarbeit machen, wurden die Verantwortlichkeiten neu vergeben. … mehr


Robin Alexanders »Die Getriebenen« läuft im TV

Angela Merkels Entscheidung im Herbst 2015, die Grenzen für Flüchtlinge zu öffnen, war nicht unumstritten. Der Journalist Robin Alexander hat die Schlüsselmomente, die zu dieser Entscheidung führten, und das Verhalten wichtiger Akteure in seinem Bestseller „Die Getriebenen“ rekonstruiert. … mehr


Mehr als nur ein »Buch zum Film«

Manchen Sachbüchern (wie Jan Hafts „Die Wiese“, Foto) liegen Dokumentarfilme zugrunde. Für die Autoren bietet der Formatwechsel einen neuen Zugang zu ihrem Stoff. Verlage profitieren im Idealfall von Film-Buch-Wechselwirkungen im Marketing. … mehr


»Der geheime Roman des Monsieur Pick« kommt in die Kinos

„Der geheime Roman des Monsieur Pick“ (Filmstart am 26. Dezember) erzählt auf Basis von David Foenkinos „Das geheime Leben des Monsieur Pick“ von einem Manuskript, das den Literaturbetrieb durcheinander bringt. In den kommenden Wochen starten außerdem zahlreiche weitere Filme mit Buchbezug. … mehr