Frankfurter Buchmesse 2020

Anja zum Hingst, Leiterin Kommunikation und Marketing im SPIEGEL-Verlag. (Foto: DER SPIEGEL / Christian O. Bruch)

Messe-Bilanzen: Die SPIEGEL-Bestseller-Buchwoche

Zum Bild der Frankfurter Buchmesse gehören auch die Veranstaltungsbühnen von Presse und TV. Statt wie üblich etwa 40 Autorengespräche vor Ort zu organisieren, hat der SPIEGEL in diesem Sonderjahr auf seinen digitalen Kanälen eine virtuelle Bühne gebaut. Kommunikations- und Marketingleiterin Anja zum Hingst berichtet, wie es lief. … mehr







Friedenspreis an Amartya Sen

In einer Zeit, die stark von der Coronavirus-Pandemie gezeichnet ist, setzte die Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels an Amartya Sen den Akzent auf eine grundlegendere, aber ebenfalls globale Bedrohung: die „Pandemie des Autoritarismus“. … mehr



Wie sehr vermissen Sie die Frankfurter Buchmesse?

Die Frankfurter Buchmesse war der gesetzte Anker- und Begegnungspunkt der deutschen und internationalen Buchbranche. In der Buchmesse-Woche 2020 machen Buchmenschen jetzt neue Erfahrungen: Was fehlt? Was funktioniert in anderer Form? Was lässt sich ausgleichen? Wie kann es weitergehen? … mehr


Karin Schmidt-Friderichs: »Das Wunder der Buchbranche«

„Diese Branche hat sich – gemessen an unser aller Befürchtungen – während Lockdown und weiteren pandemiebedingten Restriktionen erstaunlich resilient gezeigt”, hat Börsenvereins-Vorsteherin Karin Schmidt-Friderichs zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse betont und auch über die Zukunft der Buchmesse gesprochen. … mehr