EHI Retail Institute

Mit Essen und Trinken die Kunden binden

Immer öfter setzen Einzelhändler auf gastronomische Angebote. Sie erhoffen sich davon mehr Frequenz und eine längere Verweildauer der Kunden. Auch Buchhändler folgen dem Trend, doch Café und Co. wollen gut überlegt sein. … mehr


Emotion und Erlebnis statt Bedarfsdeckung

Wie sieht der stationäre Einzelhandel in Zukunft aus? Mit dem Erlebnis-Einzelhandel sollen Kunden in die Läden gelockt werden. Das Anregen der Sinne, Services und Veranstaltungen stehen im Mittelpunkt. … mehr





Kostentreiber Retourenmanagement

Für Online-Händler gehört das Retourenmanagement zu den größten Kostentreibern. Vor allem die Qualitätskontrolle der Waren schraubt laut EHI Retail Institute die Kosten in die Höhe. … mehr


Nur wenige Omnichannel-Konzepte im Internethandel

Wollen Kunden beim Einkauf zwischen den Kanälen stationär und online wechseln, ist das insbesondere bei größeren und umsatzstarken Online-Shops möglich. Im Buchhandel verbreitet, verfolgt nur ein Viertel der deutschen Top-1000 Online-Shops ein Omnichannel-Konzept. … mehr




Einzelhandel muss Verluste in Milliardenhöhe verkraften

Auf rund 3,4 Mrd Euro beziffert das EHI Retail Institute den Anteil der Verluste, der im deutschen Einzelhandel durch Diebstähle von Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und Servicekräfte verursacht wird. Durch organisatorische Mängel erhöhen sich die gesamten Inventurdifferenzen auf 4 Mrd Euro. … mehr