Droemer Knaur



Holtzbrinck-Buchverlage vereinheitlichen Webseiten-Architektur

Die Holtzbrinck-Verlage S. Fischer, Rowohlt, Droemer Knaur und Kiepenheuer & Witsch vereinheitlichen ihre Webseiten-Architektur. Sowohl die eigenen Verlagswebseiten als auch die dazugehörenden Blogs und Micropages für Autoren, Bücher und Kampagnen werden bis 2020 digital überarbeitet. … mehr


Pierre Martin erklimmt den Taschenbuch-Gipfel

Pünktlich zum Auftakt der Feriensaison hat Pierre Martin eine neue Folge der Krimireihe „Madame le Commissaire“ geliefert. Der Titel steigt in dieser Woche von Rang 5 auf Rang 1 der Taschenbuch-Bestsellerliste auf. … mehr





Nina Vogel wird Werbeleiterin bei Droemer Knaur

Nina Vogel (Foto) wechselt vom ZS Verlag zu Droemer Knaur, wo sie als Werbeleiterin sämtliche Marketingaktivitäten verantworten wird. Parallel rücken Patricia Keßler und Hanna Pfaffenwimmer innerhalb des Verlags auf. … mehr


PLUS

Preisaktionen heizen digitale Backlist an

Die deutschen Publikumsverlage experimentieren weiterhin intensiv mit den E-Book-Preisen. Durch die gut fernzusteuernde Preisfestsetzung im E-Book-Vertrieb lassen sich preisbindungskonforme Kaufanreize auch in kleinen Zeitfenstern setzen. Die werden oft als Backlistpflege, aber auch als „Starthilfe“ genutzt. … mehr