buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Ralf Grümme steigt in die Geschäftsführung bei Westermann ein

Zum 1. November wird Ralf Grümme in die Geschäftsleitung des Georg Westermann Verlags eintreten. Das teilte das Unternehmen mit. Grümme wird dort bis April 2022 gemeinsam mit Hartmuth Brill arbeiten, der dann wegen des Erreichens der Altersgrenze ausscheidet. Grümme wird dann die Geschäftsführung alleine wahrnehmen. 

Ralf Grümme. (Foto: privat)

Im Georg Westermann Verlag sind die Aktivitäten der Westermann Gruppe in den Bereichen privates Lernen, dem sogenannten Nachmittagsmarkt, frühkindliche Bildung sowie Lernspiele und Lehrmittel angesiedelt. Noch stärker als bisher wird die Gruppe hier zukünftig auch ihr Geschäft mit Endkunden (B2C-Geschäft) bündeln.

Der 47-jährige Ralf Grümme verfügt über langjährige Führungserfahrung im Bereich Bildungs- und Wissenschaftsmedien. Er war unter anderem als Leiter E-Commerce bei der Cornelsen-Gruppe und Director Marketing beim internationalen Fachverlag De Gruyter tätig. „Der Georg Westermann Verlag ist programmseitig sehr gut aufgestellt. Ralf Grümme wird dies weiter ausbauen und mit seinen Erfahrungen wertvolle Impulse bei der Digitalisierung von Produktangebot und Vermarktung geben können,“ so Sven Fischer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Westermann Gruppe.

Hartmuth Brill hatte die Geschäftsführung des Verlags im Februar 2017 übernommen. Seitdem trieb er den Integrationsprozess der bis dahin weitgehend eigenständig agierenden Marken im Bereich Nachmittagsmarkt und Lernspiele voran und entwickelt das vielfältige Programm erfolgreich weiter. Parallel war Brill bis Jahresende 2020 auch als Geschäftsführer der ebenfalls zur Westermann Gruppe gehörenden Schubi AG in der Schweiz tätig.

Die Westermann Gruppe in Braunschweig ist einer der großen Anbieter für Bildungsmedien in Deutschland und deckt den Medienbedarf aller Schulformen, Schulstufen und Fächer ab. Weitere Programmsegmente sind vorschulische Lernhilfen, Lernspiele, berufsbildendes Lernen sowie Kinder- und Jugendbücher. Das Unternehmen umfasst Verlage, Druckereien und Services für Verlage.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ralf Grümme steigt in die Geschäftsführung bei Westermann ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.
In Kooperation mit Leander Wattig

Logo Leander Wattig

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Michael Braun verlässt die Zeitfracht-Geschäftsführung  …mehr
  • Klaus Füreder neuer Vorsitzender des Börsenvereins in Bayern  …mehr
  • Katharina Weichel ist neue Marketing-Direktorin bei den Tonies  …mehr
  • Best of Books heißt jetzt Thalia Retail Concepts  …mehr