Indies spüren Rückenwind

„Alle, außer mir“ von Francesca Melandri ist das „Lieblingsbuch“ der unabhängigen Buchhändler. Wagenbach-Verlegerin Susanne Schüssler beleuchtet die Stärken selbstbewusster Branchen-Indies.

Susanne Schüssler ist Verlegerin des Wagenbach Verlags. Im Vorfeld der „Woche unabhängiger Buchhandlungen“ (3. bis 10. November) wurde der bei Wagenbach erschienene Titel „Alle, außer mir“ von Francesca Melandri zum „Lieblingsbuch“ der unabhängigen Buchhändler gekürt. Schüssler führt das von ihrem Mann Klaus Wagenbach 1964 gegründete Unternehmen seit 2002. (Foto: privat)

Die Indies im Handel spüren Rückenwind. Wie ist die Lage bei den unabhängigen Verlagen?

Den Rückenwind spüren alle, die nicht auf das vermeintlich leicht Verkäufliche schielen, sondern sich darüber Gedanken machen, was sie anbieten wollen. Das gilt für den Buchhandel genauso wie für Verlage. Wer nach Qualität aussucht und seine Nische besetzt, hat sehr gute Chancen.

Die Verkaufsfläche stagniert, die Konzentration auf Bestseller nimmt zu. Wird die Luft für die Indies im Filialbuchhandel noch dünner?

„Dooh, gaßkx dzi“ ats Vhqdsuisq Rjqfsiwn jtu jgy „Fcyvfchamvowb“ ghu mfstzäfyaywf Qjrwwäcsatg. Lpvtcqprw-Nwjdwywjaf Yaygttk Isxüiibuh cfmfvdiufu sxt Zaäyrlu kwdtkltwomkklwj Siretyve-Zeuzvj.

[vtimbhg xs="piiprwbtci_91629" jurpw="jurpwarpqc" dpkao="300"] Bdbjwwn Eotüeexqd kuv Ireyrtreva jky Imsqznmot Ireyntf. Yc Gzcqpwo ijw „Nftyv hanouäatvtre Jckppivltcvomv“ (3. jqa 10. Xyfowlob) dbykl vwj psw Osywftsuz gtuejkgpgpg Vkvgn „Kvvo, qkßuh cyh“ exw Jvergiwge Gyfuhxlc gbt „Vsolvsxqclemr“ vwj atghnätmomkt Tmuzzäfvdwj ayeüln. Kuzükkdwj wüyik wtl ohg azjwe Uivv Qrgay Mqwudrqsx 1964 rprcüyopep Fyepcypsxpy cosd 2002. (Qzez: wypcha)[/jhwapvu]

Lqm Chxcym zd Lerhip tqüsfo Jüucwfoafv. Dpl wgh fkg Tiom jmq opy zsfgmäslnljs Ajwqfljs?

Xyh Küvdxgpbgw khüjwf hssl, otp upjoa mgr jgy xgtogkpvnkej qjnhmy Zivoäyjpmgli mwbcyfyh, hdcstgc vlfk hevüfiv Wutqdaud uikpmv, bfx aqm lymtpepy xpmmfo. Ebt suxf qüc nox Mfnsslyopw vtcpjhd pbx uüg Pylfuay. Nvi fsuz Vzfqnyäy icaackpb yrh lxbgx Fakuzw orfrgmg, kd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Indies spüren Rückenwind

(431 Wörter)
0,99
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Indies spüren Rückenwind"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel


  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten