buchreport

Fachauschüsse formulieren Themen: Preisbindung und Preise

Im Oktober werden die drei Fachausschüsse des Börsenvereins neu gewählt (s. Kasten unten). Die Kandidaten für den Sortimenter- und Verleger-Ausschuss haben sich nach einem ersten schriftlichen Aufschlag im August jetzt auch persönlich in zwei sogenannten „Feierabend-Dialogen“ vorgestellt. Angesichts der noch laufenden Pandemie fanden diese im digitalen Raum statt.

Die dabei formulierten Ideen und Ziele aller Bewerber spiegeln die in der Branche oft diskutierten Themen wider.

Bei den Sortimentern geht es demnach vor allem um diese Themen:

  • Der Erhalt der Buchpreisbindung und die Ahndung von Verstößen.
  • Die wirtschaftliche Auskömmlichkeit der kleineren und mittleren Buchhandlungen, Stichwort: Konditionen und §6 der Buchpreisbindung.
  • Die weitere Digitalisierung der Branche.

Die Kandidaten für den Verleger-Ausschuss haben ähnliche Themen, setzen naturgemäß andere Prioritäten:

  • Die Verteidigung des Urheberrechts und der Verwertung namentlich digitaler Angebote steht oben auf der Agenda.
  • Die Wirtschaftlichkeit der Verlagsarbeit müsse stärker in den Fokus.
  • Die Preisgestaltung von Büchern bleibt ein Thema.

Verlegerin Monika Schlitzer (Dorling Kindersley) formulierte es deutlich: Die Verlage hätten zu lange auf „Dumpingpreise“ gesetzt und den Wert der Bücher nicht abgebildet: „Das Selbstbewusstsein für das eigene Produkt“ habe gefehlt.

Die drei Fachausschüsse

Drei Fachausschüsse des Mehrspartenverbands Börsenverein vertreten die Interessen der Buchbranche aus den verschiedenen Perspektiven:

  • Verleger-Ausschuss (11 Mitglieder, bis zu 7 zusätzliche Mitglieder möglich)
  • Sortimenter-Ausschuss (11 Mitglieder, bis zu 7 zusätzliche Mitglieder möglich)
  • Zwischenbuchhandel-Ausschuss (bis zu 7 Mitglieder)

Alle drei Ausschüsse werden in den Fachgruppenversammlungen zwischen dem 4. und 6. Oktober gewählt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fachauschüsse formulieren Themen: Preisbindung und Preise"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten