Penguin Random House launcht Vorleseportal zum Aktionstag

Vorlesetag Penguin Random House

Vorlesetag Penguin Random House

Am 20. November findet der Bundesweite Vorlesetag statt. Die Verlagsgruppe Penguin Random House bündelt ihre Aktivitäten zu diesem Anlass in einem Vorleseportal.

Auf randomhouse.de/Vorlesetag werden Vorlesevideos von VerlagsmitarbeiterInnen unterstützt von AutorInnen und Prominenten gepostet. Neben den Videos soll es auch Vorlesetipps und Buchempfehlungen geben. Zudem gibt es 100 Vorlese-Buchpakete zu gewinnen. Darüber hinaus spendet die Verlagsgruppe Pakete mit über 1000 (Hör-)Büchern an Kindereinrichtungen und Schulen in München und ganz Deutschland.

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 nach eigenen Angaben Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von „Die Zeit“, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr setzt der Aktionstag am dritten Freitag im November ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Penguin Random House launcht Vorleseportal zum Aktionstag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare