PLUS

Die Details zur Kooperation von Thalia und Papego

Mit Papego ging vor einem Jahr eine App an den Start, die den Wechsel zwischen gedrucktem und digitalem Buch erleichtern soll. Jetzt tritt als neuer Partner der Buchhandelsfilialist Thalia auf den Plan, um Papego zum Durchbruch zu verhelfen. Der stationäre Marktführer will Geld in die Erweiterung des Katalogs stecken.

Das Hamburger Start-up Briends hatte 2016 als erste Verlagspartner Piper und den zugehörigen Berlin Verlag gewinnen können, die einige ihrer Novitäten für die App optimierten. Im Laufe des Jahres kamen Aufbau, Kiepenheuer & Witsch und DuMont ins Boot. Von der angestrebten Marktdurchdringung ist Papego allerdings noch weit entfernt: Erst ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Details zur Kooperation von Thalia und Papego"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Poznanski, Ursula
Loewe
2
Allende, Isabel
Suhrkamp
3
Krien, Daniela
Diogenes
4
Slaughter, Karin
HarperCollins
5
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
19.08.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  2. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  3. 6. September - 8. September

    Connichi

  4. 9. September - 12. September

    Insights-X

  5. 10. September - 12. September

    Digital Book World