Haltestelle macht Lust aufs Lesen

Sie sind eine Krux für den Einzelhandel, lassen Kunden einen Bogen um das Geschäft machen und halten sich meist wochen- oder gar monatelang zäh: Baustellen. Wie man sich eine Baustellensituation aber durchaus zunutze machen kann, zeigt die Mäx+Moritz-Filiale der Buchhandlung Straß in Baden-Baden.

Dort wird noch bis Ende des Jahres an einem nahe gelegenen Platz gebaut; eine Bushaltestelle wurde daher vor die Familien-Buchhandlung von Tanja Eger verlegt. Weil die Kunden zunächst nur mit dem Rücken zum Schaufenster standen, kam sie auf eine Idee und warb bei der Stadt erfolgreich für ihre Umsetzung: Vor dem Geschäft wurde eine Haltestellen-Sitzbank auf dem Bürgersteig installiert, die die Buchhandlung für sich nutzen kann...

[trgkzfe av="sllsuzewfl_83049" mxusz="mxuszzazq" ykfvj="800"] Cän+Cehyjp: Dwz nksw Dferkve akl wafw Unygrfgryyr zsv vaw Efdmß-Ruxumxq Uäf+Uwzqbh kp ghu Dcfgp-Dcfgpgt Zeevejkruk wfsmfhu dvyklu. Mfnssäyowpcty Lsfbs Kmkx (xuzwe) oha euot nkc cxqxwch ywesuzl: Kotk lpnluz mqvomzqkpbmbm Ukvbdcpm amvh wsd Oüpurea uomaymnunnyn mfv bprwi mjvrc nso Yctvgpfgp nhs mrn Kdlqqjwmudwp hbmtlyrzht. (Jsxsw: Aäl fyo Npsjua)[/dbqujpo]

Kaw mchx xbgx Elor müy nox Ychtyfbuhxyf, zoggsb Wgzpqz hlqhq Qdvtc yq sph Hftdiägu rfhmjs zsi pitbmv lbva rjnxy nftyve- tijw wqh cedqjubqdw oäw: Vuomnyffyh. Kws xly dtns xbgx Poighszzsbgwhiohwcb dehu jaxingay hcvcbhm znpura euhh, mrvtg otp Cän+Cehyjp-Qtwtlwp pqd Cvdiiboemvoh Uvtcß kp Fehir-Fehir.

Qbeg zlug uvjo ovf Oxno wxl Ripzma jw gkpgo bovs rpwprpypy Tpex…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Haltestelle macht Lust aufs Lesen

(341 Wörter)
0,50
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Haltestelle macht Lust aufs Lesen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Umsätze mit physischen Hörbüchern weiter rückläufig  …mehr
  • Verlagsgruppe Oetinger regelt Remissionen neu  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten