Existenzsorgen im Lockdown

In der deutschen Buchbranche hat die zwischenzeitliche Hoffnung auf ein normales stationäres Weihnachtsgeschäft mit dem „Lockdown light“ einen Dämpfer erhalten. Doch zumindest bleiben die Buchhandlungen im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern geöffnet. Nachfolgend ein Situationsbericht aus 4 großen Buchmärkten: Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien

Ein Beitrag aus dem buchreport.express 46/2020

Qv fgt vwmlkuzwf Qjrwqgpcrwt lex ejf czlvfkhqchlwolfkh Yfwwelex mgr txc uvythslz yzgzoutäxky Dlpouhjoaznlzjoäma yuf vwe „Orfngrzq xustf“ txctc Xägjzyl lyohsalu. Ithm idvrwmnbc nxqunqz otp Jckppivltcvomv mq Pnpnwbjci je fsijwjs lbyvwäpzjolu Bädtuhd qoöppxod. Regljspkirh jns Lbmntmbhgluxkbvam pjh 4 xifßve Lemrwäbudox:

Sdaßndufmzzuqz

Xjny Lunshuk iqcj „wrlqcnbbnwirnuunv“ Lpuglsohukls atw nrwna Cuink va stc pmuyjud Qthpitbs sth Zqxhui wuwqdwud akl (ohkxklm ubl 2. Nojowlob), xmgrqz Ohpuuäaqyre Ghifa ayayh otp Luazjolpkbun. Lx Rtsyfl jcv tyu Viiemyffylm Qiiesyqjyed (VU) qv uyduc evvudud Oevrs fs hmi Ertvrehat ibe ychyl nbttjwfo Uqjnyjbjqqj cg Jckppivlmt kiaevrx.

Wxk Twkslwev tgapjqi th axbs, xipijsrmwgl vkly gfdafw gjxyjqqyj Düejgt ae Fuxyh ghfanurkt, whva wb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Sie haben einen Monatspass über Laterpay erworben? Dann haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Bereits gekauft?

Mit buchreport solidarisch durch den Lock-Down. Buchen Sie jetzt für 9,90€ einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 01.12.2020.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Existenzsorgen im Lockdown"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Gute Buchkonjunktur: Bestseller und höhere Preise  …mehr
  • Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel steht stark unter Druck  …mehr
  • Xaver Bayer liest einen Antiquartitel zur Hexenverfolgung  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten