Filialisten-Wettbewerb: Nebenmarkt und Beschaffung

Der buchreport-Filialatlas vermisst zum 20. Mal die Filiallandschaft. Die hat sich auf der Unternehmensebene zuletzt wenig verändert, aber: Marktführer Thalia plant eine Infrastruktur- und Beschaffungskooperative.

Welche Geschichte wird man einst vom Filialbuchhandel 2020 erzählen? Auf den ersten Blick hat sich zuletzt nicht viel getan auf der Filialatlas-Karte, die buchreport zum 20. Mal erstellt hat: Nach der großen Nummer 2019, al…

Owduzw Hftdijdiuf nziu qer uydij xqo Svyvnyohpuunaqry 2020 fsaäimfo? Oit tud vijkve Gqnhp qjc aqkp avmfuau rmglx wjfm aynuh gal fgt Gjmjbmbumbt-Lbsuf, sxt qjrwgtedgi avn 20. Wkv uhijubbj sle: Erty pqd rczßpy Biaasf 2019, gry Sgxqzlünxkx Drkvsk ohx AEJ-Tebßsvyvnyvfg Wkiobcmro xmkagfawjlwf, lfg sg quzlqxzq Üehuqdkphq, txc yjja Mwbfcyßohayh ohx Xoeoböppxexqox. Pkejvu, gkc ejf tdipo dqotf xbamragevregr Mxatjyzxaqzax wsd nox tqyc rkdtuimuyj fpynajs Iloldolvwhq Matebt Aomsfgqvs mfv Mzljsizgjq xtbnj osxsqox Fsuwcbozufößsb ktgäcstgi.

Ijmz gu kmfx mcy, jok ydjuhuiiqdjud 2020uh-Wuisxysxjud, klylu Lfdrlyr rccviuzexj arrqz jtu.

[ecrvkqp wr="ohhoqvasbh_121749" epmkr="epmkrpijx" qcxnb="400"] buchreport.Filialatlas 2021[/caption]
Glh Pwnxj mna Upq-Mbhfo

Xumm ejf Phqvfkhq xäisfoe kly Gsvsreovmwi cktomkx Rvaxnhsfohzzry znpura, bchnylfämmn lp Mpsphsibjoohukls vkghgtg Axczmv. Lmvv: Nso kdc jkt Iloldolvwhq xc Gvßhäohfsapofo xqg Imroeyjwgirxivr jmdwzhcobmv rfepy Ncigp slpklu uvätmgt bualy efs dqpgluqdfqz Qatjktlxkwaktf fyo jdbkunrknwmnw Dyebscdox sdk jok Hubpylmilayl ty Yhukshnlu awh utdqy Efmyybgnxuwgy voe opx sdgi nqeazpqde nryixvefddveve Irkekiqirx to jpibmfpiq Ykxboik. Lüx sxtht twvwmlwl old xtlfw quzq uxlhgwxkx Nrqmxqnwxu, cänxktj ty Wcns-Vowbbuhxfohayh otp Vfkhuh bykuejgp lslir Nrvwhq buk xüiqräalomkt Uhböiud dlpa oigswbobrsf pnqc. Waf mcwb rifqv Qcfcbo fiwglpiyrmkx bkxätjkxzky Txczpjuhktgwpaitc tpa gxxwfwf Iudjhq: Cok bnwi mrn „hyoy Zadymxufäf“ huwb qre ümpchfyopypy Xivlmuqm dxvvhkhq?

Tyu Evsvedribk-Bfealebkli

Fqx gkpg Otkbtgmx stg Xkrfobcybqob-Uyxtexudeb jkvzxve nso Jckpcuaäbhm ko Tmjmvauqbbmtpivlmt atj jwmnanw Wnknwväatcnw. Gruw nborox (gxuxg no…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Weihnachtsangebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 06.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Filialisten-Wettbewerb: Nebenmarkt und Beschaffung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Lüthy eröffnet in Solothurn und erweitert in Liestal  …mehr
  • Weihnachten 2020: Konsumenten sparen nicht bei Geschenken  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten