buchreport

Buchhandlung Nummer 47

Das sind ordentlich Vorschuss-Lorbeeren: Die Regionalkette Mayersche lässt in ihrer Expansions-Ankündigung keinen Zweifel, dass sie von ihrem neuen Standort in der ostwestfälischen Mittelstadt Bünde (47.000 Einwohner) begeistert ist. Er sei „ideal“ und „in bester Lage“. Das steckt hinter der Jubelmeldung:

  • Die neue Buchhandlung entsteht in der Eschstraße 10 in der Hauptfußgängerzone.
  • Das Geschäft wird eine Verkaufsfläche von etwa 320 qm haben.
  • Eröffnung soll im Herbst sein.
  • Das Sortiment folgt der üblichen Mayerschen-Zusammensetzung: allgemeines Sortiment ergänzt um ausgewählte Regionalia und den Tolino-Reader.

Die Buchhandlung in Bünde ist die 47. Filiale im Mayersche-Portfolio. Mit den Standorten in Herford und Gütersloh ist die Kette bereits zweimal in Ostwestfalen vertreten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchhandlung Nummer 47"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • HDE: »Schlechter Start des Weihnachtsgeschäfts«  …mehr
  • Ralf Grümme empfiehlt Hararis »21 Lektionen«  …mehr
  • Warum Alexander Stein ein großes Rad dreht  …mehr
  • Torsten Löffler: Corona-Folgen treffen Bahnhofsbuchhandel erneut  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten