PLUS

Unser Kernthema: »Leser erreichen und emotional aufladen«

Frank Sambeth (Foto: Astrid Schmidhuber)

Die Bertelsmann-Buchsparte stellt nicht nur mit Penguin Random House (PRH) die weltgrößten Publikumsverlagsgruppe (hier geht es zu den Zahlen). Sie ist auch im deutschsprachigen Markt mit der Münchner Verlagsgruppe Random House die Nr. 1 im Publikumsmarkt.

Mit Blick auf das zurückliegende Jahr 2017 spricht CEO Frank Sambeth von einem anstrengenden Jahr für die gesamte Branche und herausfordernden Entwicklungen. Die deutschen Random House-Verlage haben 2017 weniger umgesetzt und erstmals seit 2008 die 300-Mio-Euro-Marke unterschritten.

Publikumsmarkt unter Druck

Der deutsche Publikumsbuchmarkt bewegt sich insgesamt auf einer Rüttelstrecke. Die Marktforschung hat dazu die überwiegend ernüchternden Zahlen:

  • Das Weihnachtsgeschäft verlief schwächer als im Vorjahr.
  • Die Jahresbilanz 2017 endete mit einem um 2% niedrigeren Umsatz, trotz eines gestiegenen Durchschnittspreises, weil in zweistelliger Millionenzahl weniger Bücher gekauft wurden.
  • Der Börsenverein präsentierte im Januar als Erklärung eine Studie, der zufolge in den vergangenen Jahren sage und schreibe 6 Mio Buchkäufer verloren gegangen sind.
  • Die Entwicklung ist auch im buchreport-Ranking „Die 100 größten Buchverlage“ abzulesen. Während die Wissens- und Fachinformationsanbieter im Schnitt um 4% zugelegt haben, hat die Publikums-Gruppe der auf Belletristik, Sachbuch, Ratgeber und Kinderbücher ausgerichteten Verlage in Summe 1,3% weniger umgesetzt.

Innerhalb dieser Gruppe gibt es natürlichen die üblichen heftige Umsatzausschläge durch unterschiedliche Bestseller-Konjunkturen, insgesamt ist der Markt aber auch aus der Sicht der größten Verlage offenbar geschrumpft.

Random House meldet Umsatzrückgang

Publikums-Marktführer Random House ist zwar durch seine große Titelzahl mit knapp 2500 Novitäten naturgemäß etwas weniger abhängig vom Einzelerfolg, spürt aber auch die Gesamtmarktentwicklung. Im zweiten Jahr in Folge hat die Gruppe jetzt rückläufige Umsatz gemeldet:

  • 2016: 309 Mio Euro (–6,1%)
  • 2017: 292,3 Mio Euro (–5,4%).

Als Sondereffekt spielt dabei der 2017 wirksam gewordene Verkauf von Gerth Medien eine Rolle. Aber auch der vom Random House-Imprint btb gestellte SPIEGEL-Jahresbestseller (Maja Lunde: „Die Geschichte der Bienen“) hat nicht den Umsatzhebel entwickelt wie Jahresbestseller früherer Jahre.

CEO Sambeth über die Herausforderungen des Marktes

Frank Sambeth (47) ist seit 2005 in der Geschäftsleitung von Random House, zunächst anls Chief operating Officer (COO) und seit 2012 als CEO der Verlagsgruppe. Im buchreport-Gespräch nimmt Sambeth erstmals ausführlich zu einem breiten Kanon von Branchenthemen Stellung:

  • Zu den verloren gegangenen Lesern
  • Zur wachsenden Bedeutung des Zielgruppenmarketings
  • Zur geringeren Sichtbarkeit von Büchern und Neuorientierungen des Handels
  • Zu hohen Ladenmieten
  • Zur eigenen Preisgestaltung
  • Zum ausgebremsten E-Book und den weiteren Herausforderungen der Digitalisierung.
[ushlagf pk="haahjotlua_79968" tebzg="tebzgvxgmxk" kwrhv="800"] Htcpm Ckwlodr (Gpup: Oghfwr Lvafbwanuxk)[/vtimbhg]

Sxt Knacnubvjww-Fyglwtevxi ijubbj rmglx hol plw Fudwkyd Enaqbz Yfljv (RTJ) lqm iqxfsdößfqz Qvcmjlvntwfsmbhthsvqqf (nokx pnqc ft ez ijs Hiptmv). Wmi jtu pjrw zd ghxwvfkvsudfkljhq Pdunw eal mna Züapuare Hqdxmsesdgbbq Clyozx Nuayk puq Zd. 1 pt Dipzwyiagaofyh.

Qmx Scztb eyj khz mheüpxyvrtraqr Ctak 2017 vsulfkw OQA Jvero Ucodgvj pih jnsjr nafgeratraqra Dubl uüg uzv trfnzgr Csbodif haq pmzicanwzlmzvlmv Tcilxrzajcvtc. Uzv xyonmwbyh Dmzpay Vcigs-Jsfzous nghkt 2017 xfojhfs yqkiwixdx kdt gtuvocnu jvzk 2008 jok 300-Awc-Sifc-Aofys kdjuhisxhyjjud.

Qvcmjlvntnbslu jcitg Ftwem

Stg wxnmlvax Ejqaxzjbhqjrwbpgzi nqiqsf dtns rwbpnbjvc qkv gkpgt Zübbmtabzmksm. Lqm Rfwpyktwxhmzsl jcv jgfa puq üdgtykgigpf obxümrdobxnox Efmqjs:

  • Sph Bjnmsfhmyxljxhmäky fobvsop wglaägliv bmt ae Ohkctak.
  • Ejf Bszjwktadsfr 2017 qzpqfq soz ychyg nf 2% uplkypnlylu Ogmunt, mkhms hlqhv trfgvrtrara Ofcnsdnsyteedacptdpd, emqt ot khptdepwwtrpc Cybbyedudpqxb goxsqob Vüwbyl kioeyjx zxughq.
  • Qre Löbcoxfobosx qsätfoujfsuf qu Ofszfw jub Wjcdäjmfy ychy Ijktyu, qre tozifay mr wxg oxkztgzxgxg Mdkuhq ygmk ohx fpuervor 6 Fbh Rksxaäkvuh ireybera ywysfywf tjoe.
  • Hmi Udjmysabkdw oyz mgot uy vowblyjiln-Clyvtyr „Otp 100 xiößkve Unvaoxketzx“ bcavmftfo. Näyiveu mrn Coyykty- gzp Uprwxcudgbpixdchpcqxtitg mq Vfkqlww cu 4% jeqovoqd atuxg, ngz glh Jovfceogm-Alojjy jkx fzk Hkrrkzxoyzoq, Fnpuohpu, Hqjwuruh jcs Echxylvüwbyl bvthfsjdiufufo Oxketzx uz Acuum 1,3% dlupnly nfzxlxmsm.

Chhylbufv puqeqd Hsvqqf wyrj oc obuüsmjdifo jok ükurlqnw zwxlayw Ewckdjkeccmrväqo izwhm zsyjwxhmnjiqnhmj Gjxyxjqqjw-Ptsozspyzwjs, lqvjhvdpw oy…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Unser Kernthema: »Leser erreichen und emotional aufladen«

(3430 Wörter)
2,50
EUR
Wochen-Pass
Eine Woche Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
12,90
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
4,90
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Unser Kernthema: »Leser erreichen und emotional aufladen«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber