Monatspass
PLUS

Kratzbücher: Malen ohne Stift und Pinsel

Eine schwarze Fläche, unter der durch leichtes Kratzen mit einem Holzstift farbige Flächen und Figuren zum Vorschein kommen – dieses umgekehrte Ausmalen ist eine seit Jahrzehnten bekannte Kinderbeschäftigung. Im vergangenen Jahr haben die Verlage Loewe und ArsEdition mit entsprechenden Titeln viele Buchkäufer erreicht. Ihre Reihen „Kreativ Kratzel“ und „Mein Kritzkratz-Buch“ decken diverse Themen von Feen bis Fußball ab und standen 2016 regelmäßig zwischen den obligatorischen Sticker- und Maltiteln auf der Themenbestsellerliste „Kreatives für Kinder“.

Jetzt steigt auch Arena in den Kratzbuchmarkt ein. Die neue Beschäftigungsreihe „Krickel-Kratz-Malbücher“ ist im Januar mit den drei Titeln „Meerjungfrauen“, „Feen und Elfen“ sowie „Prinzessinnen“ gestartet. ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kratzbücher: Malen ohne Stift und Pinsel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.