Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Olaf Petersenn wechselt zu Piper

Tapetenwechsel nach 16 Jahren: Olaf Petersenn wechselt von Kiepenheuer & Witsch zu Piper (Foto: Melanie Grande).

Olaf Petersenn wird im Sommer Literatur-Programmleiter des Piper Verlags. Aktuell leitet er noch das Lektorat für deutschsprachige Literatur bei Kiepenheuer & Witsch. Diese Stelle wird er zum 30. Juni aufgeben und einen Tag später nahtlos seine neue Stelle in München antreten.

Der 1968 geborene Petersenn studierte Neuere deutsche Literatur, Mediävistik, Philosophie und Pädagogik in Kiel. Seit 2001 arbeitet er bei Kiepenheuer & Witsch.

Bei Piper soll sich Petersenn in erster Linie um die deutschsprachige Literatur kümmern. Für die internationale Belletristik wird weiterhin Thomas Tebbe verantwortlich sein, heißt es in einer Mitteilung des Verlags.

KiWi: Sandra Heinrici tritt Petersenns Nachfolge an

Sandra Heinrici arbeitet seit 2008 bei Kiepenheuer & Witsch. Jetzt übernimmt sie dort die Gesamtverantwortung für den Programmbereich deutschsprachige Literatur (Foto: Melanie Grande).

Kiepenheuer & Witsch besetzt die durch Petersenns Weggang freie werdende Stelle hausintern nach: Sandra Heinrici (35), bisher Lektoratsleiterin für deutschsprachige Belletristik, wird die Gesamtverantwortung für den Programmbereich deutschsprachige Literatur übernehmen. Sie ist seit 2008 bei Kiepenheuer & Witsch tätig und wird weiterhin an Cheflektorin und stellvertretende Verlegerin Kerstin Gleba berichten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Olaf Petersenn wechselt zu Piper"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien