Switchen zwischen Buch und Bildschirm

Der Piper Verlag und das Barsortiment Libri werden Launchpartner der neuen Papego App, die einen fliegenden Wechsel zwischen Buch und digitalem Lesen ermöglicht. Nach dem Herunterladen der von der Hamburger Briends GmbH entwickelten kostenlosen App kann der Leser die zuletzt gelesene Seite seines Papego-fähigen Buchs scannen, danach erhält er einen Auszug von rund 25 Prozent des Buches, den er mobil weiterkonsumieren kann.

Piper bringt als erster Verlag ab März schrittweise 65 Papego-fähige Titel in den Handel, darunter Titel wie  „The Best Goodbye“ von Abbi Glines, „Feuerstimmen“ von Christoph Hardebusch und „Die rote Olivetti“ von Helge Timmerberg. „Wir freuen uns, dass Piper und der Berlin Verlag die exklusiven Launchpartner für diesen innovativen Service sind. Ich bin überzeugt, dass wir unseren Lesern hier einen echten Mehrwert bieten und gespannt auf die Kundenreaktionen«, erklärt Christian Schniedermann, Geschäftsführer von Piper.

Das Barsortiment Libri unterstützt Papego mit begleitenden Maßnahmen, wie zum Beispiel  kostenlosen Leseexemplaren für Buchhändler und weiteren Online-Promotions. Die Buchhandlung Hugendubel wird die Papego-Titel von Anfang an verkaufen und gesondert präsentieren. Papego ist ein Produkt der Briends GmbH, Hamburg, die von dem Autor „Karl Olsberg“ alias Dr. Karl-Ludwig von Wendt gegründet wurde.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Switchen zwischen Buch und Bildschirm"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften