Seattle auf Studentenfang

Kurz nachdem Amazon dem unabhängigen Buchhandel seine Kindle-Reader angeboten hat („Amazon Source“), wird die nächste Offerte des Onliners für das Sortiment enthüllt. Diesmal hat Amazon die College-Buchhandlungen im Visier.
Wie „The Digital Reader“ berichtet, testet Amazon zurzeit eine Kooperation mit College Stores gemeinsam mit der Buchhandlung der Universität Kalifornien. Für UC Davis wurde Mitte September die Internetseite davis.amazon.com eingerichtet, über die die Buchhandlung eine auf Studenten zugeschnittene Auswahl von Büchern aus dem Amazon-Sortiment anbietet.

Alle Bestellungen werden über Amazon abgewickelt, die Buchhandlung erhält für jeden Kauf eine Provision. Auch wenn sich ein Student der Universität für das Amazon Premiumprogramm für Studenten registriert, wird eine Beteiligung ausgezahlt.

Laut Amazon ist UC Davis die einzige Buchhandlung, die am Pilotprogramm teilnimmt, der Test sei für ein Jahr angesetzt. Eine Verknüpfung mit Amazon Source sei aber nicht vorgesehen.

Das erst im November verkündete Kooperationsangebot für den Vertrieb der Kindle-Reader hat im Buchhandel hauptsächlich Empörung bis Belustigung ausgelöst, es bleibt also abzuwarten, ob die unabhängigen College-Buchhandlungen dem Angebot von Amazon offener gegenüberstehen. Laut einer Studie von Akademos gehen aber 89% der College- und Universitäts-Direktoren davon aus, dass sich die Studenten zunehmend von Campus-Buchhandlungen abwenden, insbesondere aufgrund der hohen Preise. 

Was halten Sie von dem neuen Amazon-Angebot? Bitte nutzen Sie unsere Komentarfunktion.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Seattle auf Studentenfang"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress